Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

BEACHTE: alle anzeigen die älter als 60 tage sind werden gelöscht. bei bedarf bitte neu eintragen.

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 880
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von Gabriel » 1. Februar 2019, 16:33

Tach Jungs

bei meinem Motorprojekt inspiziere ich soeben die Ölpumpe. Beim Zerlegen stelle ich fest, daß beide Zentrierpaßhülsen fehlen! (Wer war das?)
Das Maß ist 8x24mm und 8x44mm.
Hat einer von euch diese herumliegen und will sie gegen Bierchen loswerden? :lach:
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 382
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von Jogi.R » 2. Februar 2019, 06:38

Moinsen,
gehe später eh in meine Gruft.
Wenn ich die Hülsen finde kann ich sie Dir auch so schicken.
Das Bier wird ja auf der Reise schal.
Bis später - Jogi
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1618
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von thoxl » 2. Februar 2019, 10:35

Tach,
Jogi.R hat geschrieben:
2. Februar 2019, 06:38
gehe später eh in meine Gruft.
Wenn du in der Gruft bist nehm aber die Ecke mit den XL 600 R PD03 Teilen!??! Kann mir grad nicht vorstellen das Gabi an einer 500er schraubt!?!

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 382
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von Jogi.R » 2. Februar 2019, 14:26

Haha,
hätte ich am Avatar sehen sollen.
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2363
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von cj » 2. Februar 2019, 16:45

ich könnte montag mal schauen ob ich noch 8er rohr inner firma hab.
BildBild

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3796
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von Kristian » 4. Februar 2019, 14:51

Das Danke-Bier könnt ihr auch frisch und gekühlt mit Blick auf den Cross-Ring voll mit XLs im Juni auf dem XL-Treffen in Uelzen klarmachen...!
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 880
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von Gabriel » 4. Februar 2019, 15:30

Tach Jungs

Kristian, du hast ja so recht.

Hey cj, das ist 'ne super Idee. Selber machen!!! :lach: Ich schau mal, was ich selbst so habe, und ob die M5-Schrauben dann durchpassen. Zur Not kaaufe ich sie neu, kosten nicht die Welt...

@Thorsten, den Hülsen istes sicher egal, ob sie inner 500er od4er 600er stecken. :mrgreen:

PS: beide Rotoren A&B sind noch maßhaltig, zeigen aber zahlreiche Riefen, Macken und Dellen von Trümmern vom"Getreideschaden"/Motorschaden in 2015.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2363
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von cj » 6. Februar 2019, 19:58

also ich hab noch VA rohr aussen 8 innen 6mm.
BildBild

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 880
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zentrierpaßhülsen 8x24mm und 8x44mm

Beitrag von Gabriel » 7. Februar 2019, 13:11

Hi

das hört sich gut an. Hast Post.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Antworten