Tacho (Gehäuse beschädigt)

BEACHTE: alle anzeigen die älter als 60 tage sind werden gelöscht. bei bedarf bitte neu eintragen.

Moderator: Kristian

Antworten
Leander
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 15. April 2019, 07:48

Tacho (Gehäuse beschädigt)

Beitrag von Leander »

Hi,
an meiner XL 500 SB funktionieren im Tacho die Kilometerzähler nicht mehr, das scheint an einem zu sehr abgenutzten Zahnrad zu liegen. Wenn jemand einen alten Tacho von einer SB oder R mit beschädigtem Gehäuse o.ä. übrig hat, würde ich mich gerne daran versuchen, aus zwei defekten Tachos einen funktionierenden zu machen.
Viele Grüße, Leander
Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4451
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Tacho (Gehäuse beschädigt)

Beitrag von Kristian »

Diese Tachos sind recht gefragt und gibt man ungern weg...

Hast ihn schon zerlegt und mal versucht nur das betreffende Zahnrad zu finden?
Bub, bub, bub...
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Re: Tacho (Gehäuse beschädigt)

Beitrag von tiramisu »

Diese Woche an meiner XL 250 S montiert...nach 40 Jahren Reifezeit im Honda-Lager... :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2x Honda XL 250 S - EZ 1978 / 13 TKM / 4 Vorbesitzer und EZ 1980 / 33TKM / 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Antworten