Ich muss mein Projekt aufgeben...

BEACHTE: alle anzeigen die älter als 60 tage sind werden gelöscht. bei bedarf bitte neu eintragen.

Moderator: Kristian

Antworten
Benny
Frischling
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 5. September 2017, 12:40

Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Benny » 4. Oktober 2018, 09:46

Wegen bestimmten Umständen gebe ich mein Projekt auf. Ich habe einiges in gute Ersatzteile für den Motor investiert und will das Ganze gerne in gute Hände abgeben.
Bei Interesse schaut gerne mal vorbei und sagt einfach bescheid, dass ihr von hier kommt. Wir werden wir uns bestimmt einig.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-306-2627

MfG Benny

Benny
Frischling
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 5. September 2017, 12:40

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Benny » 5. Oktober 2018, 22:12

Einfach mal etwas zum Angebot:

Ich verkaufe einen kompletten aber zerlegten Motor von einer Honda Xl500r pd02. Zeithalber schaffe ich es nicht an diesem Projekt weiterzumachen, deshalb will ich es gerne in gute Hände abgeben.

Alle Teile sind vorhanden, schön sortiert, eingepackt und beschriftet.

Grund fürs Auseinanderbauen war der Zylinderkopf.
Mit den neuen Ersatzteilen kann alles zusammengebaut werden:

* Der ZYLINDERKOPF ist komplett ÜBERHOLT worden:
- alle defekten Gewinde durch Gewindehuelsen ausgewechselt
- Auspuff Stehbolzen durch Bolzen aus V2A ersetzt
- Ventile sind neu eingeschliffen worden
- Ventilschaftdichtungen erneuert,
- Nockenwellenlagerung ist Top in Ordnung
* Der ZYLINDERKOPFDECKEL ist komplett ÜBERHOLT worden:
- alle defekten Gewinde durch Gewindehuelsen ausgewechselt
- Nockenwellenlagerung und Kipphebel sind Top in Ordnung
* Zylinder NEU GEHONT auf Übermaß und QUALITÄTSKOLBEN-SET INKLUSIVE
* Eine gebrauchte, GUTE NOCKENWELLE liegt zum einbauen bereit
* VHT Motorblock Hitzelack Schwarz (über halb voll) inklusive
* NEUE QUALITÄTSSTEUERKETTE inklusive
* Ein ZWEITES MOTORGEHÄUSE inklusive mit Deckeln
* Eine Tube gute NEUE DICHTMASSE inklusive
* NEUES DICHTUNGSSET inklusive
* Alle Motorteile die ich habe die dazu gehören werden verkauft!

Ich würde diesen Motor gerne an jemanden verkaufen der einen Ersatzmotor sucht, oder einfach jemanden der die ganzen Teile und den Motor zu schätzen weiß.

Bei Fragen einfach schreiben.

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6504
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von volkerxl » 6. Oktober 2018, 09:14

Schön beschrieben. Doch es fehlt der Preis.
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 362
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Jogi.R » 7. Oktober 2018, 05:48

volkerxl hat geschrieben:
6. Oktober 2018, 09:14
Schön beschrieben. Doch es fehlt der Preis.
https://www.ebay.de/itm/Honda-XL500-R-P ... SwnVRbt32q

Gruß - Jogi
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Benny
Frischling
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 5. September 2017, 12:40

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Benny » 7. Oktober 2018, 08:31

Genau, wegen den hohen ebay Kosten auf ebay fur 1500+Versand. Für jemanden hier aus dem Forum für 1350€ abzugeben.

MfG Benny

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6504
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von volkerxl » 7. Oktober 2018, 12:27

Meine frage deswegen, da in der eBay Kleinanzeige nur VB steht
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6504
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von volkerxl » 7. Oktober 2018, 12:30

Dann muss ich wohl noch mal über meinen möglichen preis für meinen bald fertigen Motor nachdenken.
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Axelsander
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 190
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Axelsander » 7. Oktober 2018, 12:36

Goldstaub. Ich kann mich grade nicht zurückhalten. Der Preis ist weder gerechtfertigt noch realistisch. Lieber sag ich es dir ordentlich als jemand anderes. Was ist den der Grund dafür, dass der Preis von ebay Kleinanzeigen von rund 900€ auf 1350€ angestiegen ist? Wegen neuen Kolben und aufbohren?
:?
Ich möchte nicht frech sein... aber die Kipphebel... die sehen für mich tot aus.
Mal sehen was aus der ganzen Sache wird.
Viel Erfolg.
Gruß
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benny
Frischling
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 5. September 2017, 12:40

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Benny » 8. Oktober 2018, 00:41

Hallo allerseits.

Vielen herzlichen Dank, dass hier so klar gesprochen wird. Eine Rechenschaft zu einem Preis muss ich wohl nicht abgeben, zumal die Bilder nur wenig darstellen und ein angucken vorher erwünscht ist, aber ich erkläre kurz das Prinzip von einem Verkauf wie ich ihn verstehe.

Also wie erwähnt wollte ich den Motor für mich fertig machen was ich jetzt nicht mehr schaffe, das heißt ich habe mir Mühe gegeben die besten Teile zu bekommen eben weil es für mich selbst sein sollte.

So, ich habe geguckt was ein kompletter Motor so kostet und siehe da, auf ebay wird man fündig. Ein Motor wo in der Beschreibung einfach steht "viele neue Teile verbaut" kostet 1500€. Das ist ein Motor in dem man nicht reinguckt weil er einbaufertig verkauft wird. Gut, alles klar man rechnet mit 10% Gebühren und ich muss nicht 1500€ Gewinn haben das ist garnicht mein Plan. (zumal der Gewinn eh kleiner ist durch Kauf von Ersatzteilen)

Ich weiß nicht wie ihr Sachen verkauft aber für mich heißt das ich stelle ihn ungefähr so rein wie ein anderer drinne steht und gebe unbedingt zusätzlich die Möglichkeit einen Preisvorschlag zu schicken. Das heißt jemand der Interesse hat und mir nur 1000€ oder sonst irgend wie viel anbietet, kann es probieren und ich überlege es mir. So viel zum Thema Einkauf über Ebay. Dafür ist die Preisvorschlag senden Option gedacht.

Wenn jemand sagt gut, ich fahre hin und gucke mir das ganze an der darf mich gern besuchen kommen, guckt sich die Teile an plus die Sachen die dazu mitgegeben werden und sagt entweder ja ist in Ordnung du bekommst den verlangten Preis oder er sagt hör zu, ich schätze das ganze anders ein wie können wir uns da einigen? Dann kommen wir uns entgegen, einigen uns und jeder hat etwas erreicht.

Bitteschön keiner muss mir hier etwas abkaufen was er nicht möchte oder mehr zahlen als er möchte oder sonst was aber einen Preis angeben als Verhandlungsbasis ist meinem Wissen nach ein normaler Vorgang eines Verkaufs.

MfG Benny

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6504
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von volkerxl » 8. Oktober 2018, 07:32

Bitte schicke mal den link zu dem 1500€ motor
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benny
Frischling
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 5. September 2017, 12:40

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von Benny » 8. Oktober 2018, 12:12

Hier bei diesem Artikel in der Beschreibung wird der indirekt angeboten.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 1735813614

MfG Benny

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6504
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich muss mein Projekt aufgeben...

Beitrag von volkerxl » 8. Oktober 2018, 18:36

OK, danke. Ist also ein Schlachter. Da sind eh meistens unrealistische Angebote.
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Antworten