Xl250R Gemischregulierungsschraube

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
matsch
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 3. Juni 2018, 12:36

Xl250R Gemischregulierungsschraube

Beitrag von matsch » 22. Juni 2018, 10:37

Moin zusammen

meine Honda Xl250R MD11 Bj.12/86, läuft zu fett, zumindest ist die Zündkerze rabenschwarz,
da dachte ich mir es zuerst mal mit Gemischregulierungsschraube zu probieren.
Habe auch das Werkstatthandbuch ab Bj.1982, nur kann das sein das meine 86er einen andere Vergaser hat als in dem Buch ?
Sieht schon anders aus.
Könnt ihr mir sagen wo am Vergaser sie sich versteckt, und in welche Richtung wieviel ich sie drehen sollte um sie magerer einzustellen?
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3241
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Xl250R Gemischregulierungsschraube

Beitrag von Gunnar_HH » 22. Juni 2018, 13:53

Meistens Vorne und von Außen erreichbar. Siehe Bild. Grundeinstellung ist oft (alles sehr vage) ganz rein und dann 2 bis 2,5 wieder raus.
Gruß Gunnar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2329
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Xl250R Gemischregulierungsschraube

Beitrag von cj » 22. Juni 2018, 15:03

matsch hat geschrieben:
22. Juni 2018, 10:37
Habe auch das Werkstatthandbuch ab Bj.1982, nur kann das sein das meine 86er einen andere Vergaser hat als in dem Buch ?
das buch nutzt dir nichts, 82/83 sind komplett andere mopeds. die angaben vom gunnar bringen dir leider auch nichts.
du brauchst n buch ab 84.
BildBild

matsch
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 3. Juni 2018, 12:36

Re: Xl250R Gemischregulierungsschraube

Beitrag von matsch » 22. Juni 2018, 15:23

Danke schon mal .
Da kann ich ja lange Bild mit Moped vergleichen.

Bin eben nochmal gefahren, auf den ersten Kick da, warm gefahren, Leerlauf bei 1400 ( bißchen zitrig allerdings) , Gas gegeben und......abgesoffen :(
hmm könnte aber an der Gemisch Einstellung liegen , oder ? .....oder an tausend anderen Sachen, aber irgendwo muß ich ja weitermachen.

Kennt ihr vielleicht in Hamburg/ SH zur Not eine gute Werkstattadresse für alte Honda‘s ?

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6533
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Xl250R Gemischregulierungsschraube

Beitrag von volkerxl » 22. Juni 2018, 19:42

lade doch zum nächsten Stammtisch zu Dir ein. Da hast du geballtes Wissen auf einen Haufen
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Antworten