FT 500 - Vorderradachse

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Benutzeravatar
GauHax
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 29
Registriert: 27. Juli 2018, 13:07

FT 500 - Vorderradachse

Beitrag von GauHax » 11. Juni 2019, 19:59

Hallo mal wieder,

nach etlichen Reparaturen an der Vorderachse, Gabel, Lenkkopflager, Federn ... und ganz am anfang in einer Werkstadt, Radlager und neue Reifen, hatte ich immer wieder ein schlackern.
jetzt wo eigendlich alles gemacht wurde, und es immer noch nicht aufgehört hatte, war ich eigendlich schon am aufgeben. Nun ist aber vor zwei Tagen mein Tacho ausgefallen, und daraufhin baute ich eben mal den reifen aus, und schaute mir alles mal genauer an, eben auch um die Tachoschnecke zu testen, die ist heile.

Dabei ist jetzt aber rausgekommen, die müssen eben vor monaten, wo sie in der werkstadt war und die Radlager gemacht haben, und stöhnten wie schwer und fest das lager war, die Achse kaputt gemacht haben, den das habe ich jetzt rausbekommen, die Achse hat einen vollen schlag, von mehreren milimetern.
und auf der Seite, wo der schlag ist, is das Lager auch schon wieder in mitleidenschaft gezogen worden. ( Mist Werkstadt )

Hat einer hier zufällig noch eine gute Achse für mich, und vieleicht noch eine Tachowelle.

Besten Dank..

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6622
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: FT 500 - Vorderradachse

Beitrag von volkerxl » 12. Juni 2019, 06:37

Ist die Achse gleich zu XL?
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1667
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: FT 500 - Vorderradachse

Beitrag von thoxl » 12. Juni 2019, 07:57

volkerxl hat geschrieben:
12. Juni 2019, 06:37
Ist die Achse gleich zu XL?
Tach,

Ist unterschiedlich!

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild

Antworten