PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Rhitwand
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 17. Oktober 2019, 08:55

PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Rhitwand » 20. Oktober 2019, 16:35

Hallo.
Nach Ausbohren des Zylinders erhielt ich aus der Werkstatt das Teil ohne die um die Stehbolzen befindlichen Passhülsen zurück und muss sie wohl oder übel als verloren ansehen. Nach der Explosionszeichnung der Funktionseinheit "Zylinder" auf den Seiten eines gut sortierten Händlers bestellte ich drei neue Passhülsen (Honda-Teilenummer: 9430112200). Zur Illustration ist hier der Link zur Graphik: https://ogy.de/tu7b
Wie man sieht, sind alle drei Hülsen (Dowel 12.2) mit der Referenznummer 6 bezeichnet.
An zwei Stellen passten diese Teile tadellos - die Bohrung an dem Stehbolzen gegenüber dem Kettenspanner ist hingegen etwas zu klein, um eine Passhülse in der Größe aufzunehmen. An der Stelle verläuft ein Ölkanal, daher ist auch noch eine Dichtung (Honda-Teilenummer: 12909428003, in der Explosionszeichnung die Nummer 3) vorgesehen. Unter dem Thema "Unklare Dichtung" (cfr. https://ogy.de/qj1p) ist über diese Stelle schon einmal gesprochen worden.
Setzt man eine 10mm-Passhülse ein, zeigt sich, dass diese im Durchmesser zu klein ist.

Wenn man genau hinsieht, fällt auf, dass die Hülse an der genannten Stelle etwas kleiner und kürzer dargestellt ist als die anderen beiden. Das ist auch so bei der "Reparaturanleitung" 5059 aus dem Bucheli-Verlag so (cfr. S.42; ISBN 3-7168-1640-X), ohne dass im beschreibenden Text allerdings nähere Hinweise gegeben würden.

Meine Frage ist nun: Welche exakten Abmessungen hat die beschriebene Passhülse (Innen- und Außendurchmesser, Länge)? Kennt jemand die Artikelbezeichnung bezw. eine zuverlässige Bezugsquelle? Und gibt es Erfahrungen mit Improvisation / Übernahme von anderen Modellen an dieser Stelle?

Rahmennummer: PD023008709
Motornummer: PD02E3008695
Kürzel: 170020

Besten Dank für Eure Überlegungen und herzliche Grüße
Uli

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6654
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von volkerxl » 20. Oktober 2019, 18:50

Ich kenne das nur so, dass alle drei die gleiche Abmessungen haben und die Dichtung bei der Zylinderkopf Dichtung im Kit dabei ist
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3986
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Kristian » 20. Oktober 2019, 20:27

Es sei denn du hast einen der selteneren "Langbolzen"-Zylinder und -Köpfe.
Hier braucht man nicht den Gummiring sondern ein röhrchenförmiges Kunststoffteil auf Höhe der Zylko-Dichtung für den Bolzen wo der Ölsteigekanal ist.
Diese Teil gibts leider nicht mehr. Wenn das weg ist brauchst du ein Muster zum nachbauen (drehen).
Schau mal hier über die Suchfunktion nach Langbolzen und du findest einiges darüber.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Sklia
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 39
Registriert: 30. März 2013, 16:45
Wohnort: München

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Sklia » 21. Oktober 2019, 19:41

Hallo Zusammen
Bin zufälligerweise vor ein paar Tagen drüber gestolpert. Sieht mir sehr nach der beschichteten Passhülse für die Langbolzen-Variante aus:
https://www.cmsnl.com/products/sealpipe ... a3sxy35xsY

VG Alex

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3381
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Gunnar_HH » 21. Oktober 2019, 21:14

Cool, das scheint sie wirklich zu sein. Ein MC4 in der Bestellnummer deutet auch darauf hin.
Bestelle eine für mich mit und wir teilen uns die Portokosten.

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Rhitwand
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 17. Oktober 2019, 08:55

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Rhitwand » 29. Oktober 2019, 11:49

Sklia hat geschrieben:
21. Oktober 2019, 19:41
[...] Sieht mir sehr nach der beschichteten Passhülse für die Langbolzen-Variante aus:
https://www.cmsnl.com/products/sealpipe ... a3sxy35xsY
VG Alex
Hi Alex und Gunnar!
Besten Dank für die Hinweise, denen ich gerne nachgehen werden!
Als "Spezial-Hülse" bin ich online auf den Artikel auch schon gestoßen, fand allerdings an keiner Stelle Angaben zu Abmessungen oder dem Funktionsbereich, zu dem die Hülse gehört. Bei HONDA Deutschland fragte ich deswegen schon vor einigen Tagen an, vielleicht kommt von dort ja auch noch Antwort - sonst lasse ich es gerne auf einen Versuch ankommen.
Derselbe Händler "Consolidated Spares" meinte auf meine Rückfrage übrigens (denn es gibt bei denen einen eigenen Support), die 12.2-er Passhülse müsse an der beschriebenen Stelle auch passen. Das ist aber definitiv nicht der Fall; auf einem Beleg-Video, das ich zur Demonstration aufgenommen habe, ist das m.Donald Duck auch deutlich zu sehen. Cfr. https://we.tl/t-EiHqNmb7iy
Die Mutmaßung ging bei CMSNL dahin, dass es sich beim Zylinder(kopf) wohl um ein modifiziertes Teil oder Derivat handle. Kommt mir aber überhaupt nicht plausibel vor, zumal der Ölkanal ja enger, nicht weiter ist als erwartet.
Ich bin sehr froh, dass ich im Forum so schnell Hilfe bekomme. Hätte ich beim Austausch der Dichtung auf der Hauptwelle (91206-KB7-005) auch hier vorbeigeschaut, wäre die Wartung der Maschine vielleicht schon längst abgeschlossen. ;-)
Sobald ich in der Sache sichere Informationen beitragen kann, teile ich sie gerne mit.
Herzliche Grüße aus Düsseldorf.
Ulrich

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3986
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Kristian » 29. Oktober 2019, 12:37

Hast du denn definitiv den "Langbolzen"-Motor?

Hier die Maße zu den zwei Varianten:

Langbolzen CIMG4646a-klein.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3986
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Kristian » 29. Oktober 2019, 12:42

Wenn ja, dann kommt diese Hülse zur Abdichtung des Ölsteigkanals zur Anwendung:
(Danke Thoxel für das Foto)
gummiertehuelsebeschriftet v.ThoXL.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4762
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von peter » 29. Oktober 2019, 14:50

Kristian hat geschrieben:
29. Oktober 2019, 12:37
Hast du denn definitiv den "Langbolzen"-Motor?

Hier die Maße zu den zwei Varianten:


Langbolzen CIMG4646a-klein.JPG
als Zusatz noch die Honda Nr.

Langbolzen : 90087-MC4-315
Standard : 90087-429-000

Gruss Peter

Rhitwand
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 17. Oktober 2019, 08:55

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Rhitwand » 29. Oktober 2019, 15:00

Es scheint tatsächlich ein Motor mit "Langbolzen" zu sein.
Ein Bild ließ sich nicht hochladen, da die Datenmenge zu groß war.
Hier ein Link, darüber ist ein Download möglich (d.i. WeTransfer.com):
https://ogy.de/yr0j

Wie ärgerlich, dass es die Hülsen nicht mehr gibt! - Aber gut, zu wissen, welche Abmessungen gebraucht werden! 1000 Dank dafür!

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4762
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von peter » 29. Oktober 2019, 15:28

Hab da mal kurz nachgeforscht und mit PD02E-300xx nichts gefunden (spricht für die Langbolzen Version).
Alle mir bekannten PD02 Motoren-Nr. beginnen mit PD02E-500xxx.
Werde zuhause nochmals in die Honda-Bibel schauen und berichten.

Gruss Peter

Rhitwand
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 17. Oktober 2019, 08:55

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von Rhitwand » 29. Oktober 2019, 19:46

Hier nochmals öffentlich sichtbar die Rahmennummer des Motorrads, um das es geht:
PD02E-3008709

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4762
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von peter » 29. Oktober 2019, 19:56

Hallo Uli,

Danke, Die Motoren- und Rahmen-nummer stehen ja auf Deinem 1. Eintrag.

Die Abklärungen dauern noch an ... warte immer noch auf Antwort.
Habe aber zwischenzeitlich herausgefunden was die P.V.A. Nummer beuteutet !!!

zitat aus einem AT Forum: ( http://de.varadero.at/index.php?topic=15236.15 )

Ihr wisst schon, dass die P.V.A. Nummer auf dem Typenschild lediglich die frz. Typprüfungsnummer ist und mit dem Baujahr ungefähr so viel zu tun hat wie Luftballons und Düsenjäger....


Wenns News gibt meinerseits melde ich mich wieder.

Gruss Peter

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4762
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: PD02. Passhülse mit Dichtung zwischen Zylinder u. Zylinderkopf

Beitrag von peter » 30. Oktober 2019, 15:17

Rhitwand hat geschrieben:
29. Oktober 2019, 19:46
Hier nochmals öffentlich sichtbar die Rahmennummer des Motorrads, um das es geht:
PD02E-3008709
Laut dieser Rahmennummer handelt es sich um eine:
XL 500 Rc 2G (2G steht für Germany 27 PS)

Diese Daten hab ich gefunden auf: http://www.kleinjung.de/techdata/

Gruss Peter

Antworten