XL 500r geht ohne Choke aus

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Guzzifreund
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 18. Januar 2019, 20:12

XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Guzzifreund » 31. Oktober 2019, 21:04

Hallo zusammen,

habe seit heute eine XL 500r. Leider läuft sie nur mit Choke, auch wenn sie warm ist. Das klingt natürlich nach zu magerem Gemisch. Aus diesem Grund habe ich den Vergaser zerlegt und gereinigt, anschließend beim Testlauf habe ich mit Bremsenreiniger auf Falschluft geprüft (und nichts gefunden). Leider alles erfolglos. Im Leerlauf geht sie ohne Choke einfach aus; wenn ich Gas gebe und den Choke rein schiebe, geht das Magerknallen los. Mit Choke läuft sie so halbwegs normal. Hat hier jemand schon mal ähnlich erfahrungen gemacht? Dachte eigentlich, nach dem Vergaserreinigen wäre es getan...

Viele Grüße
Marvin

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3358
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Gunnar_HH » 1. November 2019, 00:04

Ja, das klingt nach zu magerem Gemisch.

Das kann mehrere Gründe haben:
Falsche Hauptdüse: Richtig ist eine 130er Düse
Zu tief gehängte Nadel: Richtig ist die 3. von 5 Rillen
Zu kontrollieren ist die Zündkerze: Ist sie wirklich zu hell?
Ist der Luftfilter vorhanden und hat er einen leichten Ölfilm? Sonst geht zu viel Luft durch.
Stimmt der Schwimmerstand? Nadelventile sind gerne zu lang, dadurch sinkt der Benzinstand in der Schwimmerkammer. Richtig ist, wenn der Schwimmer parallel zur Trennfuge ist. Richtig ist, wenn die Füllhöhe bis zur Kante geht (durchsichtiger Schlauch am Kammerausgang angesteckt und hoch gehalten). Siehe Bilder.

Mehr fällt mir aktuell nicht ein.

Kopf hoch, das bekommst du schon hin und Glückwunsch zur XL500R, schönes Mopped.

Gruß Gunnar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 421
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Jogi.R » 1. November 2019, 06:52

Moin,
der erste Verdächtige bei den Symptomen ist die Leerlaufdüse.

Und einen durchsichtigen Feinfilter in den Benzinschlauch, da sieht man zumindest, dass Sprit vom Tank kommt.

Gruß - Jogi
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6641
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von volkerxl » 1. November 2019, 08:48

Da fällt mir noch der kleine o-ring an der Gemisch Schraube ein. Der sollte da sein :lach:
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Guzzifreund
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 18. Januar 2019, 20:12

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Guzzifreund » 1. November 2019, 13:48

Hallo,

erstmal vielen Dank für eure Hilfe!
Hab heute morgen weiter Fehlersuche betrieben:
1. Der Schwimmerstand ist korrekt.
2. Der Luftfilter war trocken, wurde jetzt eingeölt.
3. Das Kerzenbild sah überhaupt nicht nach zu mager aus: Rabenschwarz ist die Kerze. Das verwirrt mich doch sehr. Eventuell doch ein Problem mit der Zündung? Aber warum läuft sie dann mit Choke halbwegs?

Gruß
Marvin

Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1427
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Jörg » 1. November 2019, 18:12

Hallo, fahrt die Moppete denn halbwegs normal. Schwarze Kerze erst mal nicht beachten.
Vielleicht Standgasschraube nicht weit genug eingedreht und das Standgas wird vom Schnelllaufexenter am Choke angehoben und ist gar nicht eingestellt.
Wirst du sehen wenn du dich mit der Chokemechanik befasst.
Und einfach mal fahren nicht nur um den Block mal eine kleinere Runde so 20 Kilometer.
Dann mal Meldung machen
Gruß Jörg

Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1427
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Jörg » 1. November 2019, 18:21

Hey hab da im Forum unter best of schraubertipps ein treat "Vergaser ".
Den mal durchlesen, vielleicht hilft das ja.
Gruß Jörg

Mischa
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 9. Juni 2019, 19:33
Wohnort: 56072 Koblenz

Re: XL 500r geht ohne Choke aus

Beitrag von Mischa » 1. November 2019, 22:23

Wie alt ist der Sprit? Hatte das gleiche Problem. Vergaser gereinigt, keine Verbesserung. Anschließend Benzin getauscht und... Läuft.
Liebe Grüße vom Mischa

Antworten