Luftfilter wechseln

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Louis
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 18. Dezember 2018, 11:29

Luftfilter wechseln

Beitrag von Louis » 8. November 2019, 10:00

Hi Ihr,

Wisst ihr was für ein Luftfilter bei der Honda XL500 R verbaut ist? Den würde ich gerne mal wechseln.

Liebe Grüsse und Danke,
Louis
------------------------------------
Honda XL 500R, Suzuki DR 500S

Benutzeravatar
Michael W.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 648
Registriert: 24. November 2007, 22:22
Wohnort: Birkenwerder

Re: Luftfilter wechseln

Beitrag von Michael W. » 8. November 2019, 10:17

Hi Louis,

Original ist da ein Schaumstoff-Luftfilter verbaut. Wenn er noch in Ordnung ist, kann man ihn auch Reinigen (auswaschen) und neu einölen.

Wenn er zu alt ist, zerfällt der Schaumstoff auch gerne.
Gruss
Michael

Louis
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 18. Dezember 2018, 11:29

Re: Luftfilter wechseln

Beitrag von Louis » 8. November 2019, 12:28

Hi Michael,

Danke! Ich schau es mir gleich mal an. Auswaschen womit und womit neu einölen?

Falls ich die Ausgleicherkette noch gespannt bekomme dann bin ich nächsten Freitag da!

Liebe Grüsse,
Louis
------------------------------------
Honda XL 500R, Suzuki DR 500S

Benutzeravatar
Michael W.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 648
Registriert: 24. November 2007, 22:22
Wohnort: Birkenwerder

Re: Luftfilter wechseln

Beitrag von Michael W. » 8. November 2019, 23:46

Hi Louis,

von Castrol verwende ich den speziellen Luftfilterreiniger und das spezielle Luftfilteröl für Schaumstoffluftfilter.

Laut Handbuch heißt es:
Den Schaumstoff in nichtbrennbarer Reinigungslösung oder in Reinigungslösung mit hohem Entflammpunkt waschen und trocknen lassen.
Den Schaumstoff mit Getriebeöl (SAE 80-90) durchtränken und überschüssiges Öl ausdrücken.

Ich hoffe, man sieht sich nächsten Freitag!
Gruss
Michael

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3950
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Luftfilter wechseln

Beitrag von Kristian » 9. November 2019, 15:47

Die Filter die man bei ebay findet sind meist die von MotoMike / Matthies.
Die liefern neuerdings die von TwinAir, welche besser als die alten recht einfachen Schaumstoffe sein sollen.

Das Auswaschen habe ich schon mit etwas Spüli unter warmem Wasser gemacht.
Halt so lange bis die graue Brühe durchsichtig wird...
Paar Tropfen Öl einmassieren und gut.
Optimal auch das LuFi-Öl von K&N
Bub, bub, bub...

Antworten