Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Patrick01
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 8. April 2020, 14:32

Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Patrick01 » 10. April 2020, 09:16

Hallo zusammen, die Zerlegung des Motors geht nach meinem Defekt jetzt weiter.

Motor ist während der Fahrt ausgegangen, hat dann beim Ankick-Versuch vollständig blockiert, beim Schieben des gesamten Motorrads mit eingelegtem Gang hat sich die Blockierung wieder gelöst. Im Leerlauf ließ sich der Kickstarter dann wieder sehr leicht und fast ohne Widerstand (wenig bis keine Kompression) nach unten bewegen. Nach mehrmaligen Kicken, blockiert der Motor wieder vollständig. Bei nochmaligem Schieben mit Gang wiederholt sich das ganze. Was ist da los? Vielleicht hat jemand ne Idee.

Da ich absoluter Neuling bin, nicht mal eine Reparaturanleitung besitze, hangel ich mich per you tube und google so weiter.
Ich habe das Motorrad vor 5 Tagen gekauft (34 000km, mit angebl. überarbeit. Kurbelwelle???). Ob das stimmt, weiß ich nicht. Ab dem Kauf bin ich ca. 800 km bereits problemlos gefahren.

Meine Idee ist den Motor soweit zu zerlegen, wie ich es eben hin bekomme. Mein Wissen und Können darüber ist leider als Neuling sehr beschränkt :lach:

Ich habe jetzt den Zylinderdeckel runtergebaut und den Motor vollständig rausgebaut. Er steht jetzt in meiner Werkstatt zum demontieren.
Meine Frage ist jetzt.

Wie bringe ich die Steuerkette vom Zylinderkopf, so dass ich den Kopf wegschrauben kann. Gibt es da ne Anleitung per video? Ne kurze Erklärung wäre auch gut. Ne schnelle Antwort wäre sehr gut, da ich heute Zeit habe, an dem Ding weiter zuschrauben.

Herzlichen Dank mal vorab. Das Forum ist klasse!!

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1749
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von thoxl » 10. April 2020, 09:46

Patrick01 hat geschrieben:
10. April 2020, 09:16

Wie bringe ich die Steuerkette vom Zylinderkopf, so dass ich den Kopf wegschrauben kann. Gibt es da ne Anleitung per video? Ne kurze Erklärung wäre auch gut.
Hallo Patrick,

Wenn du die 2 Schrauben mit dem 10er Schlüssel die an der Nockenwelle verschraubt sind los machst kannst du das Kettenrad von der Nockenwelle abnehmen, dann gibts Luft!

Wenn die Möhre so blockiert ist was schwer im Argen, hohl dir erst mal ein Bucheli Handbuch in eBay-Kleinanzeigen oder so, das wirst du brauchen.....

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild

Patrick01
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 8. April 2020, 14:32

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Patrick01 » 10. April 2020, 10:07

danke mal für die erste Info. Werde jetzt versuchen den Kopf und den Zylinder runterzumachen.

Benutzeravatar
Zorc22
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 135
Registriert: 16. März 2019, 19:41

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Zorc22 » 10. April 2020, 10:27

Hallo Patrick,
ganz genauso ist es mir kürzlich auch ergangen.
Hier kannst du es lesen : viewtopic.php?f=2&t=14185

Kurzum : Kettenspanner kaputt, Steuerkette übergesprungen, VEntile krumm.

Lies dich mal durch.
Gruß
Roger

dilettant
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 119
Registriert: 5. Dezember 2011, 18:34
Wohnort: Düdenbüttel

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von dilettant » 10. April 2020, 11:10

Hallo, aus deinen Fragen sehe ich, dass du dich auf Neuland befindest, Handbuch besorgen und einen KFZ Mechaniker aus der Nachbarschaft der mal einen Blick schmeisst. Erkennst du eine lose Steuerkette, defekten Spanner, verstellte Steuerzeiten? Kannst du das Ventilspiel einstellen? Wenn du unsicher bist, würde ich mir Hilfe suchen, gut gemeinter Tip.
Schöne Ostern wünscht
Thomas

Patrick01
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 8. April 2020, 14:32

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Patrick01 » 10. April 2020, 18:24

Nochmals vielen Dank für die vielen nützlichen Tipps!
Habe jetzt sowohl Deckel als auch Kopf demontiert und alles mal ein bisschen genauer unter die Lupe genommen. Eines der Ventile war deutlich beschädigt und es gab auch sonst ordentlichen Abrieb im Deckel mit einiger Metallspäne.
Kolben und Laufbuchse scheinen aber weitestgehend in Ordnung zu sein. Der Steuerkettenspanner war bis zum Anschlag gespannt, woraus ich folgere, dass die Kette aus Gründen der Altersschwäche einfach zu lange geworden ist und dadurch nicht mehr sauber lief. Hierdurch kam es dann wohl zur Fehlfunktion der Ventile und den daraus resultierenden Beschädigungen. Hört sich das für euch plausibel an?

Mein weiteres Vorgehen wird jetzt wohl sein, dass ich sowohl den Kettenspanner als auch die Kette ersetzten und den Deckel richten lassen werde.
Weiß leider aber noch nicht wo ich den Kettenspanner besorgen soll. Kennt ihr vielleicht jemanden, der in der Lage wäre den Deckel wieder zu richten?
Auch weiß ich nicht genau wie ich die Kupplung ausbauen soll um die Steuerkette rauszunehmen, immer wenn ich die in der Mitte liegende Schraube der Kupplung lösen möchte, dreht sich alles mit (trotz eingelegtem Gang).

Bitte entschuldigt die viele Fragerei, aber bin momentan bei einigen Dingen doch ziemlich überfragt;)

Grüße und nochmals vielen Dank

Patrick
WhatsApp Image 2020-04-10 at 18.16.43 (1).jpeg
WhatsApp Image 2020-04-10 at 18.16.42 (2).jpeg
WhatsApp Image 2020-04-10 at 18.16.42.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Patrick01
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 8. April 2020, 14:32

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Patrick01 » 10. April 2020, 18:26

Hier noch die restlichen Bilder, hat beim Hochladen wohl nicht geklappt.
WhatsApp Image 2020-04-10 at 18.16.43 (1).jpeg
WhatsApp Image 2020-04-10 at 18.16.42 (2).jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Patrick01
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 8. April 2020, 14:32

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Patrick01 » 10. April 2020, 18:28

WhatsApp Image 2020-04-10 at 18.16.43 (1).jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wooki
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 827
Registriert: 10. September 2003, 11:12
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von wooki » 10. April 2020, 19:06

So wie das aussieht, fehlt dir auch ein Stück vom Ventilsitzring.
XL 250 K0 76, 2x XL 250 K3 77, (XL 500 SZ 79),XL600R

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3457
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Gunnar_HH » 10. April 2020, 19:20

Wooki hat es gleich erkannt: Da ist was raus gebrochen: Rot
Neuer Ventilsitzring, neues Ventil und einschleifen.
Was sind denn das für Veränderungen im blauen Bereich, merkwürdig.

Gruß Gunnar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
Zorc22
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 135
Registriert: 16. März 2019, 19:41

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Zorc22 » 10. April 2020, 19:40

Moin,
da ist wohl etwas mehr geschädigt. Den Kettenspanner ( und anderes ) bekommst du sicher bei Peter.
Die Kupplung bzw die Schraube habe ich sehr einfach per Schlagschrauber gelöst.
Gruß
Roger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6704
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von volkerxl » 10. April 2020, 20:13

Das sind die Stellen, an denen die Bruchstücke des Ventilsitzes eingeschlagen sind und zwischen. Kolben und Brennraum gepresst wurden
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3457
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Gunnar_HH » 11. April 2020, 09:59

Der Steuerkettenspanner sieht noch verdammt gut aus!
Wichtig sind die beiden Halteschrauben, diese dürfen nicht zu lang sein, da sie sonst den Spannmechanismus verklemmen können.
Auch darf die vordere Gleitschiene nicht fehlen oder falsch unten eingesteckt sein oder an- / abgebrochen sein.

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1749
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von thoxl » 11. April 2020, 10:09

Patrick01 hat geschrieben:
10. April 2020, 18:24
Auch weiß ich nicht genau wie ich die Kupplung ausbauen soll um die Steuerkette rauszunehmen, immer wenn ich die in der Mitte liegende Schraube der Kupplung lösen möchte, dreht sich alles mit (trotz eingelegtem Gang).
Hallo Patrick,

Gibt viele Wege! Werf einen Lappen ins Getriebe, leg einen Holzklotz in den Brennraum und setz den Kopf wieder auf! Blockier die Getriebeausgangswelle, wie du es machst ist egal, jetzt die Knarre auf die Zentralmutter und mit einem schnellen Hammerschlag auf die Knarre öffnen!

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild

Patrick01
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 8. April 2020, 14:32

Re: Wie mache ich die Steuerkette an einer XL 500 R am Zylinderkopf runter?

Beitrag von Patrick01 » 11. April 2020, 10:54

abenteuerlich :lach: , würde aber wahrscheinlich auch gehen. Mal sehen, wie ich es hin bekomme

Antworten