Linker Motordeckel : welches Werkzeug

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Linker Motordeckel : welches Werkzeug

Beitrag von tiramisu »

Moinsen und Frohe Ostern.

Am linken Motordeckel sind zwei Kappen für a) die Kurbelwellenkontrolle und b) die Einstellung.
Meine Frage :
Mit welchem Werkzeug werden die Kappen geöffnet und verschlossen OHNE dass ich mir Macken in den Schlitz reinarbeite oder diese ausfranse ?

Danke und Grüße
Tiramisu
Honda XL 250 S - EZ 1980 - 33TKM - 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1838
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Linker Motordeckel : welches Werkzeug

Beitrag von thoxl »

Moin,

Ich nehm eine Gripzange in der ich eine Unterlegscheibe einklemme! Beim neu Einbau verwende ich Deckel mit Imbus! Es passen die Deckel von RFVC Motoren wie z.B. Dominator oder XR....

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Re: Linker Motordeckel : welches Werkzeug

Beitrag von tiramisu »

Dankeschön für diese beiden guten Hinweise !
Honda XL 250 S - EZ 1980 - 33TKM - 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Re: Linker Motordeckel : welches Werkzeug

Beitrag von tiramisu »

Dank Thorstens Tipp konnte ich bei meiner XL250S jetzt auf Inbus-Kappen wechseln.
Sie stammen von einem Dominator-Motordeckel.

Grüße
Tiramisu
k-20210409_164532.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Honda XL 250 S - EZ 1980 - 33TKM - 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Antworten