Projekt 570-ccm-Motor

Schneller und Besser! Das wie und warum..... oder warum nicht....

Moderator: Kristian

Benutzeravatar
alttec
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4832
Registriert: 17. April 2002, 10:24
Wohnort: Rethwisch
Kontaktdaten:

Beitrag von alttec » 30. Januar 2005, 21:41

Hallo,

also sind wir bei 10mm Hub angekommen?
Schöne Grüsse

Erik (ALTTEC)

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4764
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von peter » 30. Januar 2005, 21:46

alttec hat geschrieben:Hallo,

also sind wir bei 10mm Hub angekommen?
bei 10mm besteht aber die akute gefahr einer kolben - ventil kollision !

gruss peter

p.s. da wäre wären wir wieder bei der kolben-ventil erhebungskurve !

s.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 910
Registriert: 28. September 2003, 21:15

Beitrag von s. » 30. Januar 2005, 21:50

alttec hat geschrieben: also sind wir bei 10mm Hub angekommen?
Ventilhub ja (oder besser gesagt vielleicht - eigentlich müßtest du das uns erzählen...)aber wenn du die Nockenwelle so vermißt wie Peter beschrieben hat, wirst du weniger messen, weil der Nockenhub geringer ist als der Ventilhub.
Zuletzt geändert von s. am 30. Januar 2005, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.

s.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 910
Registriert: 28. September 2003, 21:15

Beitrag von s. » 30. Januar 2005, 21:52

peter hat geschrieben: bei 10mm besteht aber die akute gefahr einer kolben - ventil kollision !
Nein, das hat nichts miteinander zu tun!

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4764
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von peter » 30. Januar 2005, 21:54

hallo s,

ich bleibe dabei nockenwellen hub = vetil hub !

gruss peter
Zuletzt geändert von peter am 1. Februar 2005, 12:02, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
alttec
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4832
Registriert: 17. April 2002, 10:24
Wohnort: Rethwisch
Kontaktdaten:

Beitrag von alttec » 30. Januar 2005, 21:54

Kann knapp werden, ich werde die Geschichte bei Zeiten vermessen.

So, bin wieder da. Ich habe die Kolben überpüft. Der Wiseco Kolben weisst satte Ventiltaschen auf, die tiefer liegen als der Kolbenboden eines originalen Kolbens. Wenn die Werte der Welle beim originalen Kolben passen, sollte der Wiseco keine Probleme bereiten.
Schöne Grüsse

Erik (ALTTEC)

s.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 910
Registriert: 28. September 2003, 21:15

Beitrag von s. » 30. Januar 2005, 21:58

peter hat geschrieben: ich bleibe dabei nockenwellen hub = ventil hub !
Ja, aber es ist trotzdem falsch, schau dir doch einfach mal einen Kipphebel an!

s.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 910
Registriert: 28. September 2003, 21:15

Beitrag von s. » 30. Januar 2005, 22:00

alttec hat geschrieben:Kann knapp werden, ich werde die Geschichte bei Zeiten vermessen.

So, bin wieder da. Ich habe die Kolben überpüft. Der Wiseco Kolben weisst satte Ventiltaschen auf, die tiefer liegen als der Kolbenboden eines originalen Kolbens. Wenn die Werte der Welle beim originalen Kolben passen, sollte der Wiseco keine Probleme bereiten.
Das ist eigentlich immer so, daß Tuning Kolben zumindest keine flacheren Ventiltaschen haben als der serienmäßige, die Frage ist aber natürlich, ob die betreffende Nocke mit dem Serienkolben funktioniert...

Benutzeravatar
alttec
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4832
Registriert: 17. April 2002, 10:24
Wohnort: Rethwisch
Kontaktdaten:

Beitrag von alttec » 30. Januar 2005, 22:04

alttec hat geschrieben:Wenn die Werte der Welle beim originalen Kolben passen, sollte der Wiseco keine Probleme bereiten.
Den Gedanken hatte ich berücksichtigt.
Schöne Grüsse

Erik (ALTTEC)

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4764
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von peter » 30. Januar 2005, 22:12

s. hat geschrieben:
peter hat geschrieben: ich bleibe dabei nockenwellen hub = ventil hub !
Ja, aber es ist trotzdem falsch, schau dir doch einfach mal einen Kipphebel an!
wo liegt den bitte der unterschied bei den kipphebeln !

hub wird nur umgelenkt (gekippt) daher der name !

gruss peter

s.
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 910
Registriert: 28. September 2003, 21:15

Beitrag von s. » 30. Januar 2005, 22:16

Haben wir denn hier nirgends ein Foto von XL Kipphebeln?

Gast

Beitrag von Gast » 30. Januar 2005, 22:34

Hallo,
Warum verwendet dennkeiner eine
Messuhr eingespannt in Halterung auf die Kipphebel-Ventileinstellschrauben und Gradscheine auf der Kurbelwelle.?
Sämtliche megacycle XL Wellen passen zum 95 Wiseco und die sind "schärfer als die auf 240Grad relativ zahme umgeschliffene Originalnocke.

UNO600

mit freundlicher Unterstüzung

Beitrag von UNO600 » 30. Januar 2005, 23:46

Hallo zusammen,

Kipphebel Übersetzung: Einlass 1,23 / Auslass 1,26

Org. Nockenwellenhub 6,2+6,4mm ergib ein Ventilhub von knapp 8mm.
Ventilüberschneidung ca. 1mm

Wenn Erik’s Nockenwelle 10mm Ventilhub hat und die 4mm die Ventilüberschneidung
angibt, dann braucht ihr mit Sicherheit andere Ventilfedern – muss der Tuner wissen!
Und gemütlich bummeln im unteren Drehzahlbereich - is nich!

Ein Ansaugstutzen aus einem Kühlwasserschlauch kann ich nur abraten, haut’s bei der ersten
Fehlzündung runter (Erfahrungswert), Ansauggummi von Motoguzzi oder KTM verwenden
und den Flansch dazu anfertigen. Mein Einlass im Zylinderkopf hat Ø39mm, Flansch Übergangslos angepasst, Vergaser habe ich einen 38.
Ich kann mach mal ein Bild machen!

Einbauspiel vom Wiseco - Kolben 5/100 ist zuwenig 7/100 einhalten (Erfahrungswert).
Kolben ging mir auf einer größeren Tour fest bei ~40C° Lufttemperatur, habe dann
gleich wieder versucht den Motor zu starten – lief auch gleich wieder und hat mich
die 3000km bis nach Hause gebracht. Kolben hatte Fressspuren, ca. 5mm breit,
hinten und vorne im Bereich der Kolbenbolzenstege. Kloben läuft Heute noch im
Test-Motor mit 7/100 Spiel!

Schöne Grüße
Michael

Benutzeravatar
Dominik
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4160
Registriert: 31. Mai 2004, 07:56
Wohnort: München

Beitrag von Dominik » 31. Januar 2005, 06:09

@UNO600

Respekt, Respekt ... :flehan:

@s.
Haben wir denn hier nirgends ein Foto von XL Kipphebeln?
Bin ich schon zu spät?

Bild

Viele Grüße,
Dominik
Zuletzt geändert von Dominik am 14. Oktober 2008, 01:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alttec
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4832
Registriert: 17. April 2002, 10:24
Wohnort: Rethwisch
Kontaktdaten:

Beitrag von alttec » 31. Januar 2005, 10:31

Hallo,

verstärkte Ventilfedern häte ich auch gern, aber woher nehmen?
Schöne Grüsse

Erik (ALTTEC)

Antworten