570ccm Motor 2

Schneller und Besser! Das wie und warum..... oder warum nicht....

Moderator: Kristian

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:11

Hallo,
bin nun kurz vor der Endmontage meines 570 Reservemotors. Habe nun den Zylinderkopf montiert inkl. der Megacycle nadelgelagerten Nockenwelle. Ich werde nun mal einige Bilder hintereinander einstellen.
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0003_1.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:14

Hallo,
hier schön zu erkennen das innenliegende Lager sowie die Typenbezeichnung der Megacycle Nockenwelle.#
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0009_1.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:16

Hallo,
hier die Ansicht des äußeren Lagers.
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0007_9.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:18

Einfach noch mal eine Nahaufnahme.
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0006_3.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:20

Und nun schauen wir nur mal kurz in die Kanäle!!
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0015.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:22

Nochmal etwas näher,
hier sind die notwendigen Bronce Ventilführungen gut zu erkennen.
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0018.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:25

Und zu guter letzt,
die Auslaßseite.
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0008_6.JPG

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 21:27

So das war es erst einmal,
ich muß am Kipphebeldeckel noch diverse Fräsungen vornehmen da die geänderten Ventilteller an einigen Ecken anstoßen.
Bis demnächst.
Gruß
Volker
Dateianhänge
IMG_0017_1.JPG

Benutzeravatar
tjark
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1107
Registriert: 28. Juli 2003, 15:10
Wohnort: Westermoor
Kontaktdaten:

Beitrag von tjark » 4. Mai 2009, 21:38

WOW,

da werd ich ja blass vor Neid :respekt:
Super saubere Arbeit!!!
Von Dir würd ich mich auch operieren lassen :D

Viel Erfolg!

Gruß

Jörg
Ich mag meine R auch mit eckigem Scheinwerfer:-)

Benutzeravatar
wooki
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 823
Registriert: 10. September 2003, 11:12
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

mhhhh

Beitrag von wooki » 4. Mai 2009, 21:39

mir wirds sehr warm ums herz.....

Benutzeravatar
Dominik
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4145
Registriert: 31. Mai 2004, 07:56
Wohnort: München

Beitrag von Dominik » 4. Mai 2009, 22:31

Sehr schön :razz:

Viele Grüße,
Dominik

Benutzeravatar
der Geier
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2108
Registriert: 5. Oktober 2008, 20:25

Beitrag von der Geier » 4. Mai 2009, 23:26

Mahlzeit!

Wie hast du denn die Nocke an Land gezogen?

Offizinell versteuert oder hast du connections?

Greetz, der Geier, sucht grad nen Urlauber von in die USA 8)
Als Gott Chuck Norris erschaffen hatte, fragte er die ihn: "Willst du ein Schwabe sein?"
Chuck Norris erwiderte: "Wäre ich gerne, doch ich bin nicht hart genug!"

http://www.bikerunion.de

xl500doktor
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 164
Registriert: 28. Januar 2009, 17:13
Wohnort: Cloppenburg

Beitrag von xl500doktor » 4. Mai 2009, 23:30

Hallo,
offiziell versteuert d. h. 64,99 Zollgebühren.
Gruß
Volker

Benutzeravatar
hiha
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 725
Registriert: 22. November 2004, 11:10
Wohnort: Neubiberg b. München

Beitrag von hiha » 5. Mai 2009, 09:15

Uii, ganz schön eckige Gnubbel, die Nocken. Schätze mal, das r o c k t.

Sei vorsichtiger mit der "Roten Pest"® unter den Muttern, damit keine Wuzerl in den Ölkreislauf geraten! Am Kopfdeckel nur ganz oberhauchdünn auftragen!

Gruß
Hans
Zuletzt geändert von hiha am 5. Mai 2009, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FLO
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 839
Registriert: 15. April 2002, 22:23
Wohnort: Steiermark

Beitrag von FLO » 5. Mai 2009, 11:18

Sehr lecker! :)

Antworten