Chainwheel

for all questions and answers in english

Moderator: Kristian

Antworten
Simbad
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 16. November 2006, 10:46
Wohnort: between the potatoes

Chainwheel

Beitrag von Simbad » 16. November 2006, 10:53

OK lads, what an excellent site.

Currently I own 2 XL500R's. A 1982 and an unknown donor XL which I bought for the engine.

I am using the XL for off-road riding.

What is the best chainwheel ratio?

14/50 for rough terrain?

Greetz
Get your kicks on classics

Benutzeravatar
alttec
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4832
Registriert: 17. April 2002, 10:24
Wohnort: Rethwisch
Kontaktdaten:

Beitrag von alttec » 16. November 2006, 22:36

Hello,

please find a translator. :D

Also, ich fahre ein R Modell im Vollcrossstyle. Die Übersetzung habe ich von 14/52 auf 15/52 geändert. Gern kann man auch auf 15/48 gehen, ich denke das ist die optimale Übersetzung.

Bei 14/52 kann man zwar Wände hochfahren, kommt aber nur schecht aus den Kurven. :D

Mein Dauerpraktikant Axel hat mich auf dem Uhlenköperring, mit 105kmh, auf der langen Graden "versebelt." :cry:
Schöne Grüsse

Erik (ALTTEC)

Simbad
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 16. November 2006, 10:46
Wohnort: between the potatoes

Beitrag von Simbad » 17. November 2006, 10:55

oké, bedankt erik.

ich werde 15/48 probieren. was passiert mit rpm? wird es ungefehr 800 umdrehungen wirden?

grtz
Get your kicks on classics

Benutzeravatar
alttec
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4832
Registriert: 17. April 2002, 10:24
Wohnort: Rethwisch
Kontaktdaten:

Beitrag von alttec » 17. November 2006, 10:57

Hallo,

das kann ich Dir nicht genau sagen, da ich keinen Drehzahlmesser drauf habe.

Ketten, Kettenräder und Ritzel findest Du hier: http://www.alttec-classics.de/shop/hond ... ntrieb.htm :D
Schöne Grüsse

Erik (ALTTEC)

Antworten