Honda xl 500 s

Fragen wie z.B: Paßt die Gabel der R an die S?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Nachtfalke
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 5. August 2017, 05:25
Wohnort: 24214 Schinkel

Honda xl 500 s

Beitrag von Nachtfalke » 13. Mai 2018, 19:17

Hallo,

kann man die xl 500 s nachtr'glich mit einem E Starter ausruesten.....

Gruss Michael
May the wind allways be in your back.....and the sun allways shine in your face......

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1528
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Honda xl 500 s

Beitrag von thoxl » 13. Mai 2018, 20:22

Hallo Michael,

klar geht das, zumindestens wenn mal will!

Bau die Kiste auf 12 volt um und implantier gleich die 12 Volt elektrik der FT 500! Bei der Aktion bietet es sich einen eine spender FT 500 zu besorgen, sonst wird es in einzelteile teuer und zähflüssig! Dann ein zweites Batteriefach das der Bums für den Anlasser auch da ist! Jetzt einfach einen FT Motor einsetzen und einen Krümmer um den Anlasser Basteln, fertig!

Wenn du ein Schrauber bist und am besten noch Elektriker geht das schon zuhause in der Garage! Wenn du 2 linke Hände hast und einen schmalen Geldbeutel würd ich doch lieber davon absehen...
Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 484
Registriert: 11. November 2009, 22:58
Wohnort: birkenwerder

Re: Honda xl 500 s

Beitrag von torstili65 » 13. Mai 2018, 22:27

man muss aber noch dazu sagen....... das anlasserzeug von der FT ist aber auch nicht hundertprozent zuverlässig...... und dann auch schon 30 jahre alt...... mit einfach ,,PLUG ABD PLAY ,, sollte man auch da nicht rechnen........ man wird auch kaum dran vorbei kommen die ganze elektrik auf FT 500 umzustricken
nettes wetter für alle

Benutzeravatar
Johnny Nitro
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 572
Registriert: 12. September 2011, 20:27
Wohnort: Hellbound

Re: Honda xl 500 s

Beitrag von Johnny Nitro » 16. Mai 2018, 07:09

Geht ...

"XL/FT-Hybride
Beitrag von Johnny Nitro » Do Jul 16, 2015 23:29"

Nachtfalke
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 5. August 2017, 05:25
Wohnort: 24214 Schinkel

Re: Honda xl 500 s

Beitrag von Nachtfalke » 18. Mai 2018, 15:16

Hallo,

oha, das ist sehr aufwendig. Da muss ich wohl besser üben das Teil anzutreten :cry:
May the wind allways be in your back.....and the sun allways shine in your face......

Trey
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 46
Registriert: 31. August 2008, 01:07

Re: Honda xl 500 s

Beitrag von Trey » 18. Mai 2018, 16:40

ist doch nicht so schwer.
Ich hab´ bisher bei allen meinen Einzylindern den Autodeko und Handdeko deaktiviert.

Dann mit dem Kicker ganz zart den Kolben über OT bewegen ... und dann volle Lotte.

Gruß

Benutzeravatar
Johnny Nitro
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 572
Registriert: 12. September 2011, 20:27
Wohnort: Hellbound

Re: Honda xl 500 s

Beitrag von Johnny Nitro » 18. Mai 2018, 18:25

Aufwendig ?
Naja , ist halt die Frage was man als aufwendig ansieht...
Am lästigsten ist eigentlich die Suche nach den entsprechenden Teilen für normales Geld.
Du mußt dir natürlich im Grunde genommen einen neuen Motor bauen , wenn das richtig werden soll...oder du nimmst, wie schon erwähnt, gleich einen FT-Motor , wenn dich die Ölwanne unten nicht stört, und natürlich die passende FT-Elektrik.
Da ist es tatsächlich ratsamer , sich gleich ´ne komplette FT zu kaufen ...mit Sicherheit billiger.
Von der ersten Idee bis zur endgültigen Umsetzung hat´s bei mir echt ´n bischen gedauert...aber dafür ist eigentlich alles hier im Forum,hauptsächlich in meinen Beiträgen, zu finden .
Aber jetzt mal ehrlich , wenn der Vergaser und Ventile richtig eingestellt sind und vor allem der Auto-Dekozug vorhanden und auch richtig eingestellt ist , ist das Antreten echt kein Hexenwerk und ziemlich easy !
Also , üben üben üben :ja:

Antworten