Vorderrad versetzt

Fragen wie z.B: Paßt die Gabel der R an die S?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 453
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: Vorderrad versetzt

Beitrag von Jogi.R » 29. Mai 2020, 05:25

Moin,

die Achse wird festgedreht und zieht den Tachoantrieb nach links. Damit ist die Achse und alles andere bis auf den rechten Holm fest.
Dann wird die Klemmung locker beigedreht und der Vorderbau mehrmals bei senkrecht stehendem Moped eingefedert. Dadurch zentriert sich das Rad und die Gabel läuft im Idealfall spannungsfrei.
Dann wird die Klemmung mit den 4 Schrauben mit 10Nm angezogen.

Gruß - Jogi
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Antworten