Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Fragen wie z.B: Paßt die Gabel der R an die S?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 4. Januar 2019, 16:44

Moin,
da ich im Forum kaum etwas zu großen Tanks gefunden hab, wollte ich was dazu schreiben und kurz in den austausch kommen. Alltags und Endurotauglich ist was anderes, aber ich finde sowas ist ein "nice to have".

ES 4025 Stahltank:
Für den einen oder anderen könnte interessant sein, das der Benzinhahn einer Cagiva Elefant an den großen Stahltank passt, mit dem ungewöhnlichen Maß *M22x1*.
Genaue Bezeichnung:
Cagiva Benzinhahn 650/750/900 Elefant li.M22x1
zu kaufen bei Stein-Dinse für ca. 18Flocken.
Zwar ist der Abgang an der falschen Seite, aber das ist glaub ich noch zu verkraften. Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Reinschlüssel:
Mir sind neulich zwei Reinschlüsseln über den Weg gelaufen, welche für die XL 500 angefertigt wurden. Hat jemand mehr Ahnung davon? Weiß jemand wofür ich da Datenblätter herbekomme? (Eintragen lassen möchte ich das nicht, aber zur Komplettierung der Unterlagen wäre es ganz toll)

Wer aber dafür Benzinhähne suchen sollte, wird auch wieder bei Stein-Dinse fündig.
Bezeichnung:
Benzinhahn V35-65 M16x1, rechts/ links für ca 7 Ocken per stk.

Interessieren würde mich auch der Alu Tank von Tesch, was es dazuzusagen gibt, abgesehn davon das er mir optisch nicht so zusagt. Hat jemand eventuell ein Bild samt Xl?

Dank und Gruß
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 4. Januar 2019, 17:04

ES Stahltank Foto:
Es4025 2.jpg
Es4025 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 4. Januar 2019, 17:07

Reinschlüssel Foto
Reinschlüssel 2.jpg
Reinschlüssel 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

xr503r
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 25. August 2006, 18:18
Wohnort: böblingen
Kontaktdaten:

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von xr503r » 5. Januar 2019, 00:14

Hi Axelsander,

wie kommst Du darauf, dass es sich bei deinen (im übrigen Wunderschönen) 2 Tanks um solche von Reinschlüssel handelt? - Ich hab 3 Stück davon (mit Papieren für die XL S und XL R), haben aber eine GANZ andere Form. - Grüßle Peter

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 5. Januar 2019, 21:41

Hallo Peter,
ganz einfach... steht unten drunter. Auf beiden jeweils ist ein Sticker mit W.Reinschlüssel. Etwas mit Prüfdruck und 0,35bar steht auch drauf. Plätchen mit einer kurzbezeichnung sind auch aufgeschweißt auf der Unterseite. Weißt du mehr über die Firma? Außer das die Dinger nach Goldstaub für einige Anbieter riechen, weiß ich nichts.
Gruß
Alexander
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

xr503r
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 25. August 2006, 18:18
Wohnort: böblingen
Kontaktdaten:

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von xr503r » 5. Januar 2019, 22:03

Hi Alexander,

dann passts ja, die Fa. Reinschlüssel sitzt in Tübingen in der Eisenbahnstrasse, macht M.W. mittlerweile auch mit Odtimer-Autos. Tanks machen die keine mehr. Angefangen hat der Günter Reinschlüssel mit den Alutanks für die MAICOs- Dazu kamen dann auch die ersten Aluschwingen, etc. Die Tanks für die XL 500 und XT 500 sind sehr hochwertig gemacht. Neupreis für den Tank auf meiner XR 500 waren seinerzeit 1800.- DM - und natürlich auch keine Großserie. Auf jeden Fall bekommst Du dort auch die Unterlagen für Deine Tanks. Der rote tät mir schon auch gefallen - ich hätt noch einen wie auf meiner übrig. . . - Grüßle Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 5. Januar 2019, 22:24

Danke für die Info`s Peter!
Ich werde mal vorsichtig anfragen ob soetwas noch exestiert wie Datenblätter. Ich werde meine 3x großen Tanks ersteinmal behalten und gut pflegen. :wink:
Vielen Dank und Gruß
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 394
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Jogi.R » 6. Januar 2019, 06:17

falscher Fred
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 6. Januar 2019, 16:21

Moin Alexander !

Der größere abgebildete Tank ist ja der mit der Typ - Nr. 045 in den Abmessungen 615/425/360 mm mit 32 Liter Inhalt.

Den gleichen habe ich auch, noch unbenutzt, nur grundiert (allerdings inzwischen etwas flugrostig).

Was mir etwas Rätsel aufgibt ist die hintere und mittlere Tankbefestigung.

Der Tank hat ja mittig auf jeder Tankunterseite noch je eine Gewindebuchse (also insgesamt zwei) aufgeschweisst, sicherlich um dort seitliche Träger zu montieren, welche am Rahmenhauptrohr verschraubt werden. Leider habe ich diese Halterung nicht, und auch nicht die hintere Halterung.

Könntest Du davon Fotos machen ?

Die Papiere für den großen Tank habe ich hier vorliegen (Gutachten-Nr. 18 10 02 0380) und kann ich dir als PDF mailen.

Sende mir mal eine PN mit deiner Emailadresse und ich schicke dir die Datei.

Grüße

Thorsten

P.S.: So einen 25 l - ES - Tank habe ich in schwarz mit neuer Halterung für die XL 500 R auch noch liegen. Wenn jemand Bedarf hat, so kann er sich gerne bei mir melden.
P1010882.JPG
P1010881.JPG
P1010880.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 6. Januar 2019, 20:30

Hallo Thorsten,
wäre super cool. PN ist raus.

Mein Fässchen hat hinten eine Halterung, welche dem originalen Tankaufnahme ähnelt. Für die S muss ich mir aber einen Adapter Feilen. Der Tank würde sonst am Rahmen aufliegen.

Die obere Aufnahme ist auch ähnlich des Originals.

Mittig ist bei mir nichts vorhanden ausserdas zwei Muttern aufgeschweißt sind... Der Sinn ist mir aber auch rätselhaft. Ich mache morgen Mal Fotos.

Gruß
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 7. Januar 2019, 13:03

Hier noch Fotos von der Unterseite des Tanks:
P1010912.JPG
P1010911.JPG
Gruss

Thorsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 223
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Große Tanks Es 4025, Reinschlüssel / Wüstentanks

Beitrag von Axelsander » 11. Februar 2019, 18:22

Hi,
meine Tanks sehen unten identisch aus. Auch ich habe kein weiteres Zubehör.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Antworten