Ölkühler

Fragen wie z.B: Paßt die Gabel der R an die S?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Sfrenking
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 21. August 2020, 18:32
Wohnort: Lotte

Ölkühler

Beitrag von Sfrenking » 9. September 2020, 14:26

Hallo,
Bitte steinigt mich jetzt nicht weil ich das Thema schon öfters gesehen habe aber ist es noch möglich von Alttec den Ölkühler zu bekommen? Oder ist es ansonsten sinnig ein anderes Öl in der Xl zu fahren oder gilt das alles mittlerweile als hinfällig und die allgemeine Meinung ist „Ölkühler brauchst du nicht“?
Mit freundlichen Grüßen
Mit dem Kopf durch die Wand

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6777
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von volkerxl » 9. September 2020, 16:30

Alttec macht keine XL mehr.
Ich bin der Meinung, einen Ölkühler braucht die XL nicht.kann man machen, muss man aber nicht..
Bin früher viele km im Jahr g fahren, auch in Gegenden wo es sehr warm war. Lieber 1x mehr Pause machen.
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3518
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Ölkühler

Beitrag von Gunnar_HH » 9. September 2020, 17:00

Nach vielen Tausenden Kilometern kann ich berichten:
Konstant kühles Öl wäre schön. An der XL braucht man nicht wirklich einen Kühler. Situationen mit heißem Öl tauchen nur auf, wenn (1) es draußen sehr warm ist, (2) zu wenig Öl im Kreislauf ist und (3) zu schnell auf der Autobahn gefahren wird.
Da man mindestens zwei von den Dingen vermeiden kann, ist kein Ölkühler erforderlich. Im Gelände bekommst du es nicht hin, da fällst du eher tot von Bock.

Gruß Gunnar
Zuletzt geändert von Gunnar_HH am 9. September 2020, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6777
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von volkerxl » 9. September 2020, 19:36

Oder im Gelände der Ölkühler abreißt
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4100
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Ölkühler

Beitrag von Kristian » 9. September 2020, 21:11

Es gibt ein Ölthermometer welches anstatt dem Öleinfüllstab eingedreht wird.

Hier kann ich jederzeit die Temperatur sehen und mal ne Pause einlegen wenn's über 120°C gehen sollte...

Die von RR sollen recht gut sein und haben viele hier.

Die Ölstandsmarkierung muss hier noch eingefeilt werden. Dabei kannst du die +7 mm ggü. dem Standard-Stab gleich berücksichtigen wie Honda es empfiehlt.
Bub, bub, bub...

Sfrenking
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 21. August 2020, 18:32
Wohnort: Lotte

Re: Ölkühler

Beitrag von Sfrenking » 10. September 2020, 09:50

Das hört sich doch gut an! Dann wird ohne Kühler gefahren bin ehh eher der coole 8) Fahrer als der Autobahnraser.
Danke für die Antworten
Mit dem Kopf durch die Wand

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4100
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Ölkühler

Beitrag von Kristian » 10. September 2020, 10:16

https://www.ebay.de/itm/401380095825

Mit 64 € nicht günstig aber qualitativ das Beste.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
aonrobert
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 80
Registriert: 24. Juli 2010, 13:10

Re: Ölkühler

Beitrag von aonrobert » 11. September 2020, 09:06

die XL500 und die öltemperatur......eine never ending story..

ich hab es für mich dann recht radikal beendet (schon vor über 20 jahren!)...nebenstromölkühler eines autos draufgemacht (toyota corolla allrad) , einschraubölthermometer und die +7mm öl sind sowieso obligatorisch....seitdem ist ruhe....90°C öltemperatur..... :D

bild hab ich schon mal gepostet....


was der Xl thermisch auch guttut ist der kotflügel der ersten XLS......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4100
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Ölkühler

Beitrag von Kristian » 17. September 2020, 14:16

Kann man machen, muss man aber nicht schön finden...

Ist für den Normalbetrieb in Europa jedenfalls nicht erforderlich.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1471
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: Ölkühler

Beitrag von Jörg » 17. September 2020, 16:52

Hallo,
wenn ich diesen Sommer an meinem Crosser ein Ölthermometer hätte, und ich da auch noch draufschauen würde, hätte ich wahrscheinlich einen Schlaganfall bekommen.
Ich schenk dem Motor da nichts und dreh den in Bereiche hoch, wo hier die Hälfte der Leser noch nie waren.
Aber genug Öl ist immer drin und er läuft seit 2013.
Dank der Crossbox weiß ich jetzt auch wie schnell ich fahre und komme mit 13-49 im 3 Gang auf 78,6 kmh.
Bastele ja auch gern und hatte schon eine Hauptstromkühler, aber ich glaube die meiste Zeit wird der Motor zu langsam warm oder nicht warm genug.

Aber jeder wie er will
Gruß Jörg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Frank M
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 435
Registriert: 10. August 2003, 23:12
Wohnort: Dettum

Re: Ölkühler

Beitrag von Frank M » 17. September 2020, 18:09

ach Jörg, du immer mit deinen Fotomontagen.
Da sieht man ja noch die Abdrücke des wegretuschierten Gerüsts im Sand... :D

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4100
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Ölkühler

Beitrag von Kristian » 18. September 2020, 01:00

Ach Frank, so'n Spruch nur weil du es nicht schaffst mit deiner XL so hoch zu kommen...? :lach:

Bis Uelzen 2021 hast du noch Zeit für dein Starfoto zu trainieren! :wink:
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6777
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ölkühler

Beitrag von volkerxl » 18. September 2020, 07:29

Du hast eine XL, Frank? :eek: :eek:

:lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
Frank M
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 435
Registriert: 10. August 2003, 23:12
Wohnort: Dettum

Re: Ölkühler

Beitrag von Frank M » 18. September 2020, 07:41

nein, ich hatte irgendwann mal kurz eine XL600, mein Bruder fährt eine 500er.

Kristian bleib locker, ich denke Jörg versteht wie ich das meine.
Und mit meiner neuen Mopete wird garnicht gesprungen... 8)

Seelze_12.09.2020.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1471
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: Ölkühler

Beitrag von Jörg » 18. September 2020, 17:14

Alter Schwede, wo ist das denn.
Gruß Jörg

Antworten