Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Jerri
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 3. März 2020, 01:40

Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Jerri » 3. März 2020, 21:10

Hallo zusammen ,

Honda XL 500S

Leider finde ich keinen 23zoll Reifen mehr bzw einen Radsatz sprich vorn und hinten passend. Wie kommt ihr an eure Reifen.
Hat jemand von euch eine gute Adresse wo ich mein Vorderrad auf 21Zoll umspeichen lassen kann oder eine andere Lösung.

Grüße jerri

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4054
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Kristian » 3. März 2020, 21:32

Moin Jerri,

der originale Bridgestone wird wird nur alle paar Jahre in limitierter Stückzahl produziert.
Wenn man den will muss man auf Vorrat zuschlagen und hinlegen. Gelegentlich taucht mal einer in der Bucht auf.

Alternativ gibt´s welche aus Taiwan von Cheng Shin (Mitas).
Die bieten drei Profile an:
- C186 Trail-Profil straßentauglich
- C183A Cross-Profil
- C183D Cross-Profil mit größeren Abständen

Die müsstest du im Web finden, evtl. auch Mitas-Händler anfragen.
In den USA sind die meist zu bekommen.

Also kein Grund deine S mit dem schönen und seltenen 23" zu masakrieren.

Wenn du hier im Forum die Suchfunktion nutzt findest du noch mehr Infos und Beiträge zum 23"-Reifen.

Stelle Dich und deine S mal vor im Board "Neue Mitglieder stellen sich vor".
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4809
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von peter » 3. März 2020, 22:18

mit suche : "brigdestone tw9 honda xl500" findest du genügende Reifen unter ebay.com

Gruss Peter

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 966
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Gabriel » 4. März 2020, 17:09

Hey
0 Ergebnisse für brigdestone tw9 honda...
Bei mir klappts leider nicht.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 228.000km
28.Apr, 2020: 37 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!


Jerri
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 3. März 2020, 01:40

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Jerri » 5. März 2020, 01:53

Vielen dank für eure Antworten !
Ich habe bis jetzt nur im Deutschen raum gesucht . Mit Bestellungen aus den USA bin ich absolut unerfahren der Preis für einen satz Reifen is dann wohl sehr unangenehm aber was soll man machen. Ich werde jetzt den ein oder anderen Händler anfragen ansonten muss ich wohl dort bestellen und hoffen das es ankommt .
Grüße Jerri :)

Benutzeravatar
hbmjka
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1292
Registriert: 2. September 2004, 00:46
Wohnort: Schneverdingen

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von hbmjka » 5. März 2020, 11:29

Mit etwas Geduld stimmt dann auch der Preis wieder. :D
https://de.mynetmoto.com/shop.cfm/tyre/ ... T&type=104
Positiv denken - IMMER!

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4054
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Kristian » 5. März 2020, 14:01

Für 47 € aus Bayern ist doch ein top Angebot!

Nur etwas warten und dafür kein Zoll-Zirkus mit Extra-Kosten!
Bub, bub, bub...

boehm82
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 1. Januar 2020, 21:17

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von boehm82 » 9. März 2020, 19:46

Hallo, hab die letzten Wochen auch wegen eines Vorderreifens gesucht.
Mit dem ChengShin weiß man nicht genau wann der wieder lieferbar sein wird.
Das verschiebt sich immer zu. Hab dann in den sauren Apfel gebissen
und für viel Geld einen Bridgestone in Amerika gekauft. Das lief problemlos
ab und hat ca. eine Woche gedauert. Der Reifen ist sogar DOT 4219, also ganz frisch.
Hier hab ich den Reifen gekauft, ist etwas günstiger als in Ebay
https://www.jpcycles.com/product/130-27 ... front-tire

Viele Grüße

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4054
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Kristian » 18. März 2020, 02:29

Cool, 83 $ für den Bridgestone ist cool.

Was kam noch an Porto und dann hier Zoll + USt. dazu?
Bub, bub, bub...

boehm82
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 1. Januar 2020, 21:17

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von boehm82 » 19. März 2020, 23:08

In Summe waren es 156€.
Reifen inkl. Versand 120 €
Einfuhrumsatzsteuer und Zollabwicklung von UPS 36€

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4054
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe Keine 23zoll Vorderreifen mehr für XL500S

Beitrag von Kristian » 20. März 2020, 16:16

Heftig!
Fast das 2,5-fache des ursprünglichen Preises!

Wobei hier die Versandkosten mehr ausmachen als Zoll und USt.

Wird Zeit dass ein deutscher Händler die mal anbietet!

Erik (Alttec-Classic) hatte ja alle 2/3 Jahre einen Händler überzeugen können die Bridgestone zu ordern.
Er musste sich allerdings verpflichten mind. 10 Stück abzunehmen.
Erst schriehen hier viele "Ich" und als es um verbindliche Bestellungen ging wurde es sehr leise und er wurde die 10 Reifen nur mühsam los.
Das macht natürlich keinen Spaß und war einer der Punkte die ihn zur Geschäftsaufgabe bewegten... :?
Bub, bub, bub...

Antworten