Versand eines XL Motors : aber wie ???

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 54
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Versand eines XL Motors : aber wie ???

Beitrag von tiramisu »

Hallo ins Forum.

Ich habe einen kompletten XL 250 S Motor bei ebay zu verkaufen.
Es sind einige Interessenten vorhanden, die wohnen aber nicht ortsnah.
Wie und mit wem versende ich das Teil am besten und kostengünstigsten ? Wer hat für mich die zündende Idee ?

Danke vorab.

Grüße
TIRAMISU
Honda XL 250 S - EZ 1980 - 33TKM - 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Benutzeravatar
Frank M
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 491
Registriert: 10. August 2003, 23:12
Wohnort: Dettum

Re: Versand eines XL Motors : aber wie ???

Beitrag von Frank M »

Speditionsversand, da musst du mal selber recherchieren wer sowas aktuell anbietet.

Dazu musst du den Motor aber verpacken (Kiste bauen) oder auf einer Palette sichern. Flüssigkeiten müssen natürlich alle raus.
Abholung durch die Spedition war bei mir vor der Tür.

Einen XL500-Motor habe ich mal so versendet, waren brutto etwa 54Kg. Das ist aber schon einige Jahre her, daher hol dir lieber die aktuellen Preise ein.


XL-Motor-verpackt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1542
Registriert: 13. Dezember 2007, 11:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Versand eines XL Motors : aber wie ???

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

Moin !
Ich habe einmal einen Motor auf eine Einwegpalette verzurrt und dann mit

https://www.iloxx.de/shippingsolutions/ ... -LEALw_wcB

versendet.

Gruß

Thorsten
Hallo, Hallo !- Höre auf deinen Bauch !
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 54
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Re: Versand eines XL Motors : aber wie ???

Beitrag von tiramisu »

Danke für die Hinweise. Damit konnte ich ein ansprechendes Angebot finden.
Jetzt fehlt nur noch der Käufer für den Motor :D
Honda XL 250 S - EZ 1980 - 33TKM - 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4287
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Versand eines XL Motors : aber wie ???

Beitrag von Kristian »

Du sprichst in Rätseln...

Was für ein Angebot?
Spedition?
Kosten innerhalb von D?

Auf Palette? Welche Größe?
Ne Europalette wäre ja etwas übertrieben...
Bub, bub, bub...
Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1876
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Versand eines XL Motors : aber wie ???

Beitrag von thoxl »

Moin,

wird wohl das Angebot sein!?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-an ... nt=app_ios

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild
Antworten