FT 500 Federbeine - wer kennt die Länge?

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Robertini
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 10. August 2016, 15:31

FT 500 Federbeine - wer kennt die Länge?

Beitrag von Robertini »

Hallo XL-Fans,

an meiner CL 250 S (md04, Bj. 83) sind die Federbeine nach 55 000 km ausgelutscht und weich. Ich würde nun gerne mal Dämpfer der FT 500 ausprobieren, die könnten ja wegen des höheren Fahrzeuggewichts der 500er etwas straffer sein. Leicht zu kriegen sind Gebrauchtteile auch, ich weiß nur nicht, ob die Länge stimmt. Meine CL-Federbeine sind von Augenmitte zu Augenmitte 34 cm lang, kennt jemand die Maße der FT-Dämpfer?

Danke und Grüße, Robert
a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Robertini am 7. Mai 2022, 02:47, insgesamt 1-mal geändert.
Robertini
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 10. August 2016, 15:31

Re: FT 500 Federbeine - wer kennt die Länge?

Beitrag von Robertini »

Hi, über die Produktangaben von YSS habe ich ermittelt, dass die FT 500-Dämpfer wohl 32 cm lang sind. Muss ich mir was anderes einfallen lassen.

Grüße, Robert
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3927
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: FT 500 Federbeine - wer kennt die Länge?

Beitrag von Gunnar_HH »

Hallo Robert,

zwei SR500 Federbeine habe ich gratis abzugeben, noch ganz gut in der Dämpfung aber leider auch nur 32cm Auge zu Auge.

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Scheint die Sonne auf das Schwert,macht der Segler was verkehrt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Robertini
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 10. August 2016, 15:31

Re: FT 500 Federbeine - wer kennt die Länge?

Beitrag von Robertini »

Hallo Gunnar,

vielen Dank fürs Angebot, habe mir jetzt anders geholfen.

Ich habe mal auf Risiko YSS-Dämpfer gekauft. Die sind eigentlich für die CBX 650 E und haben die YSS-Nr. RD222-340P-01-X. Und tatsächlich - sie passen. Obwohl die CBX 650 60 Kilo mehr wiegt als meine kleine CL, ist der Federkomfort zwar straff, aber nicht bretthart, wie ich eigentlich befürchtet hatte.

Die unteren Augen sind an diesem Dämpfer außermittig festgeschweißt, das hatte ich nicht gewusst, weil auf den Produktfotos nicht erkennbar. Glücklicherweise macht es nichts aus: Die Federbeine werden hierdurch etwas nach außen gezogen, ausgeglichen wird der "Schiefstand" oben, durch die mitgelieferten Distanzscheiben. Der rechte Dämpfer hat dadurch einen schönen Abstand zum hinten durchgefädelten Auspuff, ist also gar nicht mal schlecht.

Toll ausehen tun sie auch, finde ich. Viele Grüße, Robert
1.jpg
2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten