Kosten für H Kennzeichen

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
XLEGON
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 29. Mai 2022, 20:30
Wohnort: Lehre

Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von XLEGON »

Ich wurde am Wochenende angesprochen wegen meinem H Kennzeichen für die XL 500R und habe utopische Summen gehört. Also ich zahle für mein H Kennzeichen 46 Euro im Jahr Steuern plus einmalig 65 Euro für das Gutachten und das kann man sich doch mal gönnen.
Gruß Frank
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3946
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von Gunnar_HH »

Steuer: 36,81
Haftpflichtversicherung: 31,60
Ohne H aber in HH

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Die besten Kapitäne stehen an Land!
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6968
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von volkerxl »

Wofür das H Kennzeichen? Welche Vorteile hast du?
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
-low
Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4431
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von Kristian »

Mit dem H ist das Kennzeichen etwas breiter.

Vorteil:
Bei 45°-Montage des Kennzeichens und beim ordentlichen Sprung auf der MX-Strecke bringt es etwas Auftrieb und sicherlich ca. 10 cm weiteren Sprung!
Ohne es jetzt im Detail nachgerechnet zu haben.

Diesen Vorteil muss man allerdings auf dem Rest der Runde durch mehr Gas erkaufen, da mit dem H der Windwiderstand höher ist.
Bub, bub, bub...
Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1589
Registriert: 7. November 2008, 19:39
Wohnort: Heiningen

Re: Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von Jörg »

hallo,
hat man mehrere Motorräder, alle mit Oldtimergutachten, kann man sich ein 07 Wechselkennzeichen zum umstecken besorgen.
mehrere Fahrzeuge mit dem Selben, nicht mit dem Gleichen kennzeichen. Es gibt einen Sammelbrief, Steuer richtet sich nach dem Hubraumstärksten Mopped.
Problem ist es eine Versicherung zu finden, noch schwieriger ist es den Zusatz für Probe und Einstellfahrten zu bekommen.

Vorteil nie mehr zum Tüv mit den Karren

Bin da schon seit jahren dabei, schaffe es aber nie die Moppeds zum Tüv zu bringen

Gruß Jörg
XLEGON
wenig Schreiber
wenig Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 29. Mai 2022, 20:30
Wohnort: Lehre

Re: Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von XLEGON »

Muss es denn immer Vorteile haben?

Ich finde das meine XL sehr schön originalgetreu aufgebaut wurde und ist dadurch für mich historisch wertvoll (H) .
Als Unikat umbauen machen viele aber ins ursprüngliche zurückbauen nur wenige und das ist mittlerweile selten geworden.
Steuerlich 10,- Euro unterschied ist doch erschwinglich.
Und mein Nummernschild ist 20/22cm, ist das groß?

Ausserdem habe ich doch anscheinend etwas zur Belustigung beigetragen, ist doch auch was.

Gruß Frank
Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6968
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kosten für H Kennzeichen

Beitrag von volkerxl »

Da wollte ich dir nicht zu nahe treten mit dem H. Aus meiner Sicht, hast du, wenn du keinen Vorteil bei Versicherung und Steuer hast, einen Nachteil mit dem H. Streng genommen, und du gerätst an einen schrägen Polizei Beamten, er meint das deine XL nicht H konform ist, du evtl einen nicht zeitgenössischen Aufkleber hast, du eine ABE und deine H Voraussetzungen verlierst. Und schwupps, legen sie deine XL vor Ort still. Schon etwas überspitzt aber in einigen Großstädten gängige Praxis.
Und dein Nummernschild ist größer.

Letztendlich deine Entscheidung. :lach:
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
-low
Antworten