Federbein YSS

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Peterhond
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 19. August 2019, 15:01

Federbein YSS

Beitrag von Peterhond »

Hallo zusammen,

habe gerade eine schöne 2000km Fahrt durch Tschechien gemacht (XL 500 SA) und mir dabei bessere Stossdämpfer hinten gewünscht.
Hat jemand Erfahrungen mit Produkten der Firma YSS oder v anderen Herstellern?
Vielen Dank für die Antworten! :razz:

Viele Grüße
Peter
Benutzeravatar
hiha
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 950
Registriert: 22. November 2004, 10:10
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Federbein YSS

Beitrag von hiha »

Ich, ja, aber nicht an der XL. Guter Kontakt nach Holland und gute Reklamationsabwicklung, individuelle Einstellungswünsche werden erfüllt, gute und preiswerte Federbeine. WP ist vielleicht besser, kostet aber auch das Dreifache...
Gruß
Hans
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Re: Federbein YSS

Beitrag von tiramisu »

Moinsen.

Ich fahre spezielle YSS an meiner BMW R 100 S und bin voll zufrieden.
Meine Wünsche wurden hier problemlos realisiert :
YSS - SUSPENSION Service Center
Motorradreifendienst, Wartung und Reparatur von 2 - Ventil BMW und allen anderen Zweirädern, Verschleißteile und Zubehör.
Peter Wirth, Mechanikermeister
Michael-Selig-Straße 1
97490 Poppenhausen / Kützberg
Festnetz: +49 9726 3414 Mobil: +49 163 8673281
frankenboxer@gmx.de

Frag ihn, was möglich ist und es wäre toll, wenn wir später von dir erfahren, ob und welches Modell für die XL passend ist.

Grüße
TIRAMISU
2x Honda XL 250 S - EZ 1978 / 13 TKM / 4 Vorbesitzer und EZ 1980 / 33TKM / 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 577
Registriert: 11. November 2009, 21:58

Re: Federbein YSS

Beitrag von torstili65 »

ich auch ......aber auch nicht an der XL........ich fahr inzwischen das zweite YSS an meiner KLE 500....das erste ist nach zwei jahren undicht geworden ,bei dem zweiten hab ich jetzt nen neoprenschutz drum damit kein dreck drankommt.....ich hoff das es jetzt länger hält......so ,von den federungs und dämpfunseigenschaften is es echt SEHR OK ,aber ist auch einstellbar.........für ne XL 500 S brauchst du ja Stereofederbeine ,da schräkt sich die auswahl bei der entsprechenden länge sowieso sehr ein.......die HAGON sind wohl auch ziemlich GUT.....dann eben noch YSS....und WP oder BITUBO....UNTER 150 € wirst du wohl nichts vernünftiges bekommen.
es geht immer irgendwie weiter...bis es zuende ist
Peterhond
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 19. August 2019, 15:01

Re: Federbein YSS

Beitrag von Peterhond »

vielen Dank für die Antworten. Ich werde mir mal welche besorgen und berichten
VG Peter
Doppelzentner
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 145
Registriert: 16. Oktober 2019, 07:30

Re: Federbein YSS

Beitrag von Doppelzentner »

Moin ich fahre YSS Federbeine an meine XL500S und bin absolut begeistert davon. :D
Freundliche Grüße,
Karl-Louis
Benutzeravatar
tiramisu
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 95
Registriert: 18. September 2020, 08:39

Re: Federbein YSS

Beitrag von tiramisu »

Moinsen KA-LO.

... dann zeige uns doch mal bitte, wie die Dinger aussehen und schreibe welches Modell du wo für welchen Preis gekauft hast...Deine Angaben würden den Chat erheblich verkürzen und alle Interessierten freuen sich...

Grüße
TIRAMISU

PS : warum fährst du meine KONIS nicht mehr :D ???
2x Honda XL 250 S - EZ 1978 / 13 TKM / 4 Vorbesitzer und EZ 1980 / 33TKM / 9 Vorbesitzer (zuletzt 20 Jahre in einer Hand)
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4004
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Federbein YSS

Beitrag von Gunnar_HH »

Wilbers ist gerade viel zu teuer. 600 Schleifen.
Ansonsten ein richtig tolles Federbein
Hier ein Link [url]https://www.wilbers.de/shop/Motorrad/Ho ... r=1982[url]

Uups, er fährt ja ein S, dann passt es nicht.

Viele Grüße aus Italien
Gunnar
Zuletzt geändert von Gunnar_HH am 21. September 2022, 08:47, insgesamt 1-mal geändert.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Die besten Kapitäne stehen an Land!
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Doppelzentner
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 145
Registriert: 16. Oktober 2019, 07:30

Re: Federbein YSS

Beitrag von Doppelzentner »

tiramisu hat geschrieben: 7. September 2022, 23:08 Moinsen KA-LO.

... dann zeige uns doch mal bitte, wie die Dinger aussehen und schreibe welches Modell du wo für welchen Preis gekauft hast...Deine Angaben würden den Chat erheblich verkürzen und alle Interessierten freuen sich...

Grüße
TIRAMISU

PS : warum fährst du meine KONIS nicht mehr :D ???
Moin. die Federbeine Heißen "TYP 362" Vorspannung stufenlos und Zugstufe in 30 stufen einstellbar. Kosten regulär bei Matthies ca 450.

PS.: Deine Konis liegen jetzt bei mir im Keller. Taugten mir deutlich besser, als die Hagon, jedoch fand ich die Konis auch ziemlich träge und sie sind auch beim hinsetzen schon sehr weit eingefedert. und ich hab sie leider nicht eingetragen bekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße,
Karl-Louis
Antworten