Xl-Treffen 2023 in Uelzen

alle Infos zu den Treffen in 2023

Moderator: Kristian

Benutzeravatar
wolle
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 94
Registriert: 12. April 2002, 23:57

Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von wolle »

Moin Folks,
Ich wollte mal fragen, findet es statt?
Und wenn ja, wer ist denn dabei?
Liebe Grüße
Wolle
Never mind the kickback
Benutzeravatar
Toddy-Hamburch
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 229
Registriert: 16. Oktober 2015, 13:08
Wohnort: HH-Barmbek

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Toddy-Hamburch »

Ahoi Wolle,

nach dem morgigen (19.01.) XL-HH- Stammtisch gibt es hierzu vermutlich eine Antwort.
Zumindest auf die Frage, ob es stattfindet.
________
Beste Grüße,
Toddy
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4069
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Gunnar_HH »

Toddy-Hamburch hat geschrieben: 18. Januar 2023, 20:15 Ahoi Wolle,

nach dem morgigen (19.01.) XL-HH- Stammtisch gibt es hierzu vermutlich eine Antwort.
Zumindest auf die Frage, ob es stattfindet.
Wobei sicherlich betont werden werden sollte, dass der Hamburger Stammtisch kein Allein-Vorrecht auf die Organisation der Veranstaltung hat. Wir sind komplett offen für Vorschläge und freuen uns auf die Übernahme von Aufgaben, was für Teilnehmer, die auf dem eigenen Bock anreisen teilweise schwierig ist.

Es kann drei Lösungen geben:
- Kein Treffen.
- Treffen mit gemeinsamen Termin, Unterordnung den Platzregularien und weiteren Platznutzern, einige gemeinsame Aktionen.
- Treffen mit ausschließlicher Platznutzung und vielen gemeinsamen Aktionen.

Mal sehen, was hier oder durch den Stammtisch für Angebote kommen.

Viele Grüße
Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Die besten Kapitäne stehen an Land!
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1587
Registriert: 13. Dezember 2007, 11:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

Hallo Zusammen !

Zusammenfassend nach dem letzten Hamburger Stammtisch kann man wohl sagen, dass wir vom Hamburger XL - Stammtisch, für das Nord-Treffen 2023 wohl zu wenig Leute haben, um das Treffen komplett managen zu können. Viele haben an dem Wochenende andere Verpflichtungen.

Wenn das Treffen stattfinden sollte, dann in einer sogenannten "Light" - Ausführung, wie im letzten Jahr, also als Rahmenprogramm die Ausfahrten am Freitag Nachmittag, sowie am Samstag Vormittag, aber ohne weiteres Programm, wie Drag-Race, oder ähnlichem.

Termin: Freitag, d. 02.06.2023 - Sonntag, d. 04.06.2023

Um das Treffen stattfinden zu lassen, benötigen wir für den Freitag und Samstag noch ein oder zwei Leute, welche am Platz verbleiben, um die Ankommenden einzuweisen.

Dies wird vom Betreiberverein des Uhlenköper - Rings ausdrücklich so gefordert !

Diese Leute sollen die Ankommenden mit einem Anmeldezettel versorgen, auf welchem die Aufenthaltsdauer, Anzahl der Zelte und der Fahrzeuge, eingetragen werden muss (vom Anreisenden).

Zudem wird von diesen auf die Abfahrtszeiten der jeweiligen Ausfahrten hingewiesen.

Diese Anmeldezettel sind dann von jedem Teilnehmer jeweils
zu einer bestimmten Zeit (Zeitfenster eine Stunde) am Abend bei einem Mitarbeiter vom Ring abzugeben, und die jeweilige Gebühr ist dort zu entrichten.

An Preisen sind von uns die normalen Gebühren zu entrichten, welche auch die Motocrosser am Ring zahlen werden, d.h.aktuell (Stand 27.01.2023), pro Tag:

Enduro (Gebühr für die Cross-Strecke)
15 €
Kinderstrecke
6 €
Camping (pro Nacht+pro Person)
5,00 €
Strom (pro Tag)
2,50 €

Die Gebühren könnten sich eventuell bis zum Treffen noch ändern. Hierfür bitte die Hompage vom Uhlenköper Ring einsehen.
https://msguhlenkoeper.de/preise/

Duschen wieder mit dem Münzautomat, wobei die Chips hierfür Abends beim Mitarbeiter vom Ring zu erhalten sind, welcher ja auch die Zahlungen entgegen nimmt.

Entgegen dem vergangenem Jahr hat man uns zugesagt, am Samstag und am Sonntag wieder ein Frühstück anzubieten, wenn genügend Interesse besteht. Das ist etwas, was wir annehmen sollten um den Betreiberverein zu unterstützen.

Ansonsten gilt Selbstversorgung.

Geplant ist, wie jedes Jahr eine Strassenausfahrt am Freitag Nachmittag durchzuführen.

Dann wieder eine Enduroausfahrt am Samstag, wobei diese in etwa die Länge haben wird, wie die vom letzten Jahr.

Gerne würden wir eine zweite Enduroausfahrt zeitgleich mit der normalen Enduroausfahrt anbieten (muss noch ausgearbeitet werden), wobei es darum geht anspruchsvolle Passagen, wie tiefe Sanddurchfahrten, sowie die Flussdurchfahrt auszusparen; diese Ausfahrt sollte sich an diejenigen richten, welche über wenig Offroad-Erfahrung verfügen.

Alles steht und fällt aber mit eurer Mithilfe !

Falls einige von euch das Treffen selbst organisieren möchten, so sind wir auch dafür offen !

Also Leute, teilt uns mit, was von eurer Seite aus geht !

Grüße von der Küste

Thorsten und der XL - Stammtisch Hamburg
Zuletzt geändert von Thorsten_vom_Deich am 2. Februar 2023, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.
Hallo, Hallo !- Höre auf deinen Bauch !
Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1121
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Gabriel »

Tach zusammen!

Bei - derzeit - 2.925 registrierten Mitgliedern wundet es mich doch ein wenig, daß sich nicht genügend Freiwillige/Ehrenamtliche finden lassen, um kleine Aufgaben zu übernehmen!
Wo bleiben denn alle? :oops:
Leider kann ich weder mein Kommen (diesmal) sicher zusagen, noch macht es Sinn, daß ich zusage. Ich würde mich sofort für gewisse Aufgaben bereit erklären, wie zB auf dem Platz während der Ausfahrt zu bleiben, o.ä. Dummerweise macht mein weit entfernter Wohnort keinen Sinn.

Ich möchte alle in der Nähe des UKR wohnenden und unentschlossenen aufrufen, sich bei der Treffen-Organisation zu melden!
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 238.000km
28. Apr, 2023: 40 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich hab's gesehen!
Benutzeravatar
wooki
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 845
Registriert: 10. September 2003, 11:12
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von wooki »

Guten zusammen
Da ich die Ausfahrten mangels Zulassung eh nicht mitfahre, kann ich mich um
die Ankommenden kümmern, kein Problem. Bin ab Donnerstagmittag am Platz.
Grüsse
XL 250 K0 76, 2x XL 250 K3 77, (XL 500 SZ 79),XL600R, XR250R
Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1587
Registriert: 13. Dezember 2007, 11:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

Super Wooki ! 👍😀
Hallo, Hallo !- Höre auf deinen Bauch !
Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1624
Registriert: 7. November 2008, 19:39
Wohnort: Heiningen

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Jörg »

Hallo,
wann und ob ich komme steht noch nicht fest.
Aber theoretisch kann jeder Ankommende zum Anmeldecontainer gehen, einen Anmeldezettel ausfüllen, das Geld mit in den Umschlag legen und in den Briefkasten einwerfen.
Ist ja schon in Tabellenform vorgeschrieben und man gibt den Zettel nicht an z.B. Wooki, sondern steckt Ihn ohne Mittelsmann in den Kasten.
Man wäre also ein Gastfahrer der auf die Strecke will oder nicht nur Zelten etc.
Mann würde jeden Abend eine Uhrzeit mit dem Verein ausmachen z.B. 19.00 Uhr und sich oben treffen, falz wir ein Band bekommen was dann ausgegeben wird.
Oder ist das zu einfach ?

Gruß Jörg
Benutzeravatar
wooki
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 845
Registriert: 10. September 2003, 11:12
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von wooki »

Da mein Bursche jetzt in der Werbetechnik arbeitet, könnte ich evtl. noch T-shirts besorgen, wenn jemand die Layout Datei hat. Ich frag dann mal nach den Kosten.
XL 250 K0 76, 2x XL 250 K3 77, (XL 500 SZ 79),XL600R, XR250R
Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1587
Registriert: 13. Dezember 2007, 11:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

Jörg hat geschrieben: 30. Januar 2023, 19:00 Hallo,
wann und ob ich komme steht noch nicht fest.
Aber theoretisch kann jeder Ankommende zum Anmeldecontainer gehen, einen Anmeldezettel ausfüllen, das Geld mit in den Umschlag legen und in den Briefkasten einwerfen.
Ist ja schon in Tabellenform vorgeschrieben und man gibt den Zettel nicht an z.B. Wooki, sondern steckt Ihn ohne Mittelsmann in den Kasten.
Man wäre also ein Gastfahrer der auf die Strecke will oder nicht nur Zelten etc.
Mann würde jeden Abend eine Uhrzeit mit dem Verein ausmachen z.B. 19.00 Uhr und sich oben treffen, falz wir ein Band bekommen was dann ausgegeben wird.
Oder ist das zu einfach ?

Gruß Jörg
Das mit dem Geld in den Briefkasten hatte ich dem Verein auch vorgeschlagen, da das für uns das einfachste wäre.

Das ist vom Verein aber nicht erwünscht.

Wir sollen dort zu einer bestimmten Zeit am Freitag, und, oder Samstag - Abend vor Ort an einem Mitarbeiter vom Verein zahlen und bekommen dann ein Kontrollband oder ähnliches.

Der speziellen Anmeldezettel wird dann nur von Wooki verteilt, um das anschliessende Ausfüllen und das Bezahlen kümmert sich jeder selber.

Wer früher anreist als am Freitag benutzt allerdings die normalen Anmeldezettel, welche dort für Tagesgäste ausliegen, und wirft diesen, zusammen mit dem Geld in den Briefkasten vom Verein.

Der Verein möchte das Ganze als XL-500-Treffen, sowie als Enduro-Treffen ansehen.

Die werden noch einige Leute mit anderen Enduros anschreiben zu diesem Termin, was bislang auch so war.

Lt. Toddy - Hamburch waren das aber immer nur eine Handvoll von Leuten.

Gruss von der Küste

Thorsten
Hallo, Hallo !- Höre auf deinen Bauch !
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4069
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Gunnar_HH »

Läuft doch, Danke an Thorsten.

Wenn jeder ein wenig an Aufgaben übernimmt, dann klappt es.

Platz-OK /
Ausfahrt-OK /
Platz-Empfang-Erste Einweisung - OK /
T-Shirts in Vorbereitung /
Frühstück am Samstag und Sonntag - geregelt - OK /
Geld-Einsammeln und Bändchenausgabe = Spielregeln des Platzbesitzers - OK /
Aufkleber kommen sicher noch /
Holz für Lagerfeuer, da findet sich noch wer mit Anhänger /
Drag-Race, in Abstimmung mit dem Betreiber, ob wir für lau eine Ecke für eine Stunde finden /
. . . to be continued

Viele Grüße
Gunnar
gemeinsam.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Die besten Kapitäne stehen an Land!
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Benutzeravatar
wooki
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 845
Registriert: 10. September 2003, 11:12
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von wooki »

Gleichmässigkeitsfahrt dieses Jahr vielleicht auf dem Kinderkurs ? Wäre mal was anderes...
XL 250 K0 76, 2x XL 250 K3 77, (XL 500 SZ 79),XL600R, XR250R
Benutzeravatar
dc-smith
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 88
Registriert: 27. März 2007, 14:24
Wohnort: Otzberg, Odenwald

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von dc-smith »

Hallo zusammen,
Das hört sich ja schon mal sehr gut an, wenn möglichst Viele mithelfen bekommen wir wieder ein schönes Treffen zusammen.
Ich unterstütze Wooki gerne, könnte mir vorstellen Runden bei den Angereisten zu drehen und was da sonst so anfällt.

Was haltet ihr davon wenn wir eine Abfrage starten und fragen
- Wer kommt wann, wie lange und mit wievielen Personen?
- Wieviele davon
- Wollen crossen?
- Wollen beim Club frühstücken?
- Wollen T-Shirts?
- …

Dann kann man schon ein paar Vorbereitungen treffen.
Listen vorbereiten wie Volker die immer hatte und auch T-Shirts wären Super.

Eine Abfrage starten kann ich übernehmen und Listen drucken bekomme ich auch noch hin.

Grüße,
Frank
dc-smith

XL 500 SB, Bj. 82
XL 250 S, Bj. 80
XL 250 K4
Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1587
Registriert: 13. Dezember 2007, 11:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

Hallo Frank !

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Klar kannst du die Listen erstellen und hier einstellen.

Wir sind für jede Hilfe dankbar.

Gruß

Thorsten
Hallo, Hallo !- Höre auf deinen Bauch !
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4069
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Xl-Treffen 2023 in Uelzen

Beitrag von Gunnar_HH »

Ja solch eine Liste wäre nicht schlecht für die Planung. Nicht das etwas aufwendig geplant wird und später nimmt keiner Teil. Sicher gibt es ein paar Verschieber aber die grobe Richtung sollte erfasst werden können - 80% Wahrscheinlichkeit. Auch müssen sich für die einzelnen Themen Personen finden, die sich kümmern. Und das sollte nicht immer die gleiche Person sein.
Es sind noch ein Wochen hin . . .

Bitte Durchzählen für:
Anzahl Personen, Dauer, Samstag-Frühstück, Sonntag-Frühstück, Teilnahme-Cross-Ausfahrt, Teilnahme-Enduro-Wander-Ausfahrt, Teilnahme-Strassen-Ausfahrt, Gleichmäßigkeitsfahrt, Drag-Race, Lagerfeuerholz-Sammler, T-Shirt-Bestellung, Aufkleber-Wunsch, weiteres

Das Crossen auf dem Ring kann witziger Weise heraus gelassen werden, da das ja sowieso separat gezahlt werden muss. Anzahl der Dusch- und Toilettenvorgänge benötigen wir auch nicht :D
Brauchen wir Pokale?

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Die besten Kapitäne stehen an Land!
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Antworten