Mit welche Reifen fahrt ihr?

hier kommen alle Umfragen rein. Zu jedem Thema.

Moderator: Kristian

Benutzeravatar
Vertikutierer
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 53
Registriert: 25. Juli 2014, 17:53
Wohnort: Wolfsburg

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Vertikutierer » 25. März 2015, 20:02

volkerxl hat geschrieben:Sorry jungs :roll:
der k60 sieht ober schei... aus und taugt fürs Gelände nix. Damit kann man supermoto fahren aber sonst ehr nix.
Klar, von der Optik her ist der TKC natürlich besser, aber beim Fahren sehe ich die Reifen ja immer so schlecht. :wink:

Also, dass der K60 im Gelände gar nix taugt, kann man so auch nicht sagen. Für richtige Endurotouren quer durch den Wald mit Schlamm und so ist der K60 halt nicht geeignet, aber im leichten Gelände oder auf Schotter kommt man mit dem K60 auch schon ganz gut aus finde ich.

Auf meiner 125er Beta hatte ich auch immer den K60 drauf und da bin ich selbst im Sand noch sehr weit gekommen.
Und auf der Straße ist der K60 auf jeden Fall überlegen.
LG,
Tilman

IngoAC
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 205
Registriert: 23. September 2005, 18:33
Wohnort: Hamburg

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von IngoAC » 26. März 2015, 10:37

Moin Volker,
volkerxl hat geschrieben:Sorry jungs :roll:
der k60 sieht ober schei... aus und taugt fürs Gelände nix. Damit kann man supermoto fahren aber sonst ehr nix.
Mit dem alten K60 bin ich unser Endurotraining gefahren. Mit ein wenig Gewöhnung und Mut ist mit dem fast alles machbar.

Auch artgerechte Haltung

Ingo
Ich fahre eine XL600R PD03 und eine XL600 PD06

Benutzeravatar
kaschi
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1131
Registriert: 31. Dezember 2006, 00:05
Wohnort: Jagel

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von kaschi » 26. März 2015, 12:48

Moin moin
Ich fahre momentan den Michelin AC10 ...auf der Strasse sehr abenteuerlich
im Gelände klasse
Auf der Yamaha hab ich den K60 drauf geht auf Strasse gut im Gelände kommt der schnell an seine Grenzen
Gruß Karsten
XLV 600
XR 600

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3825
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Kristian » 26. März 2015, 14:26

Daher bevorzuge ich
- vorn: TKC80
- hinten: Mefo Stonemaster MFC12 130/80-17 (5.10-17)

Der TKC ist ein klasse Allrounder für die Strasse und für unsere Ausflüge in das Gelände. Wenn man sich flacher als 45° in die Kurven legen möchte sind andere Reifen sicherlich besser.

Der Mefo ist top im Gelände. Reine Cross-Reifen mit kleineren Stollen bieten wahrscheinlich auch nur geringfügig mehr Grip.
Auf der Straße recht gut zu fahren, jedoch zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, nach den ersten 1000 km wenn ca. 2-3 mm weg sind und er etwas härter geworden ist fährt er sich schon fast wie ein Straßenreifen.
Zur Optik: Mehr geht nicht! Super fettes Profil, seitlich zur Schwinge nur 2 mm Luft.
Hat der TÜV ohne Probleme eingetragen nachdem ich die Unbedenklichkeitsbescheinigung von Mefo vorlegte und er die Freigängigkeit geprüft hat. UB und Eintragung im Downloadbereich.
Dateianhänge
Heck neu - klein.jpg
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
kaschi
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1131
Registriert: 31. Dezember 2006, 00:05
Wohnort: Jagel

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von kaschi » 30. März 2015, 09:39

Moin moin
Da ziehe ich den AC10 vor...
Bild
Gruß Karsten
XLV 600
XR 600

Benutzeravatar
PD02-SB
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 181
Registriert: 19. Juli 2015, 10:17

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von PD02-SB » 29. Juli 2017, 19:42

Hallo miteinander,
ich muss mit meiner XLR im nächsten Monat zur HU. Neue Reifen v+h sind sicherlich fällig und würden wohl einen etwas vertrauensvolleren Eindruck hinterlassen. Daher möchte ich das Thema hier nochmal anwärmen.

Das Nutzungstarget liegt bei mir auf Straße + Schotter, Schlamm eher selten. Nach erster Recherche tendiere ich zu den BRIDGESTONE TW 302. Der TKC80 soll ja offensichtlich nicht mehr so gut wie früher sein.

Wie sind denn Eure aktuellen Präferenzen? Habt ihr noch ein paar neuere Erfahrungen für mich zur Entscheidungfindung?

Grüsse, Thomas
Buchempfehlung: Eintöpfe - Alles Gute in einem Topf - ISBN-10: 3812235684

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3272
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Gunnar_HH » 30. Juli 2017, 09:04

Die Bridgestone-Kombi ist sicher nicht falsch.

Die bin ich früher auch die meiste Zeit gefahren. Immer ein gutes sicheres Gefühl in Stadt, Landstraße, Schotter, Matsch.
Jetzt habe ich hinten den Mefo Stonemaster 12 (Kristian, siehe oben) drauf.
Der ist im Sand und Schlamm noch besser, dafür schlechter zu montieren, heuliger aber sehr gutmütiges kontrolliertes Driften.
Vorne bleibt der Bridgestone!

Viele Grüße vom Gardasee
Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
Marcus
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 15. Juli 2014, 16:13

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Marcus » 31. Juli 2017, 15:52

Hallo,
nachdem das Thema ja wieder aktiviert wurde, eine Frage an die Spezialisten.

Habe XL500R. In meiner Werkstatt liegen noch einige Metzeler Tourance mit gutem Profil rum.... Größe würde vorne und hinten passen 90/90-21 und 120/90-17.

Im Schein keine Reifenbindung aber nur die Zollgrößen eingetragen. Kann ich jetzt die Metzeler montieren - habe gesucht, aber keine Freigabe gefunden.

Vielleicht hat ja jemand ne Antwort.

Grüße
Marcus

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 1. August 2017, 07:41

Hi Marcus !
In der Honda Bescheinigung im Downloadbereich geht es erst einmal darum, dass du die aktuellen Reifengrössen eingetragen bekommst, und das ohne Reifenbindung. Du lässt dir also beim TÜV die alten Grössen und Reifenbindungen austragen und die neuen Grössen eintragen. Dann bist du frei in deiner Reifenwahl (die richtige Grösse vorausgesetzt ).
Gruss
Thorsten

P.S.: Zollgrösse ist relativ: Bei den alten wurde auch das Zollmass mit angegeben, jedoch die Breite anders definiert, und zwar dann metrisch.
2.75-21 entspricht zum Beispiel 90/90-21. Bei der "21" handelt es sich immer um Zoll , und zwar für den Durchmesser des Rades.
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
hiha
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 699
Registriert: 22. November 2004, 11:10
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von hiha » 1. August 2017, 08:17

Mein Bier: Bevor ich mir den Tourance draufmach, geh ich lieber zu Fuß. Kann sein dass er gute Kritiken hat, aber wenn, dann nur wenn er nagelneu ist, in modernen Größen, auf schweren Mopeds und im Straßenbetrieb.
Es ist ja auch ein Straßenreifen mit tieferem Profil.
Ich hab den Eindruck, dass Metzeler gute Reifen herstellen KANN, aber besonders die alten Größen in Brasilien oder sonstwo braten lässt, wo scheinbar keine adäquate Qualitätskontrolle stattfindet. Die Gummimischungen sind bereits bei angekündigter Feuchtigkeit eine Katastrophe.
Der TKC80 hat sich IMHO über die Jahre nicht groß verändert. Bei Nässe ist er ein Bisserl rutschiger als moderne Gummis, aber beherrschbar.
Den Bridgestone hatte ich auch eine zeit drauf. Hält gut, ist gut bei Nässe, kann sogar ein bisserl was im Gelände. Ein guter Kompromiss, und eine alternative Optik zu den Trialprofilen.

Zu den Größen: 2.75-21 ist schmäler als 90/90-21, und entspricht einem 80/100-21. Ja, die Größe gibts tatsächlich, sie ersetzt im Trialsport die 2,75-21. Im Allgemeinen wird aber ein 90/90-21 auf einer 1,60er Felge als Ersatz eingetragen, auch wenn die eigentlich zu schmal dafür ist.

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Marcus
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 15. Juli 2014, 16:13

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von Marcus » 1. August 2017, 10:24

Hallo Thorsten, hallo Hans,

herzlichen Dank für Eure Antworten!!!!

Mea Culpa...... Eigentlich klar, wenn man (Mann) kurz mal darüber nachdenkt. Einfach Reifengröße nachtragen lassen..... werde Termin beim Blaukittel ausmachen! Schäm mich jetzt ein wenig, da ich vor geraumer Zeit das mit dem Auto habe machen lassen.... hatte wohl kurzen Blackout ;D

Hans, versteh das jetzt nicht ganz, da ich seit Jahren den Tourance auf der Transalp drauf habe und nie größere Probleme bei Nässe hatte. Von dem abgesehen wird meine Dakar sowieso NUR bei schönem Wetter bewegt, nach Eintragung probiere ich das einfach aus, das nächste neue Paar Reifen hätten sowieso die TKC werden sollen, die Tourance sind mir nur zu schade zum wegschmeißen, da Profil mindestens für 1 Saison noch gut ist.

Also, nochmals vielen Dank an Euch beide!!!!

Gruß
Marcus

Benutzeravatar
hiha
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 699
Registriert: 22. November 2004, 11:10
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mit welche Reifen fahrt ihr?

Beitrag von hiha » 2. August 2017, 09:37

Wenn Du damit zufrieden warst, ists ja gut. Ich schreib ja auch nur, dass ICH dann lieber zu Fuß gehen würde. :-)
Ausserdem läuft die Transe mit ihren gut 220kg bei mir schon unter "Schweres Moped" :D

Hans

Antworten