Tommaselli auf XL500S

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 68
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Tommaselli auf XL500S

Beitrag von 500one » 8. Mai 2018, 15:11

Hallo Leute,

habe mir 2014 einen verchromten Endurolenker für die XL besorgt. 2016 wars dem TÜV egal, diesmal will er ein Teilegutachten sehen. Dieses ist mir leider im Laufe der Zeit abhanden gekommen. Auf dem Lenker steht Tommaselli 0169 G12. Hat evtl. jemand diesen Lenker und kann mir das Gutachten ausleihen? Rücksendung mit Flasche im Karton ;-)

Viele Grüße

Thomas

Trey
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 77
Registriert: 31. August 2008, 01:07

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von Trey » 8. Mai 2018, 15:26

oder einfach vom TÜV zu einem anderen Prüfunternehmen wechseln.
Gruß

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6504
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von volkerxl » 8. Mai 2018, 20:05

hast du mal im download bereich nachgesehen, zumindest habe ich auch einen tomaselli lenker dran. obs der ist?

zumindest steht was von 169 drin
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 505
Registriert: 11. November 2009, 22:58
Wohnort: birkenwerder

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von torstili65 » 8. Mai 2018, 21:38

Trey hat geschrieben:
8. Mai 2018, 15:26
oder einfach vom TÜV zu einem anderen Prüfunternehmen wechseln.
Gruß
einfach zu nem anderen TÜV oder so fahren kann in die hose gehen . die sind mittlerweile miteinander vernetzt auf jeden fall mit der zulassungstelle ,werden die daten von HU abnahmen ausgetauscht .......... :o
nettes wetter für alle

Trey
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 77
Registriert: 31. August 2008, 01:07

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von Trey » 9. Mai 2018, 13:48

naja, selbst wenn ich mir das kaum vorstellen kann ... so soll er sich halt für dieses Mal ein Gutachten besorgen und das nächste Mal den TÜV meiden.
Gruß

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3732
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von Kristian » 10. Mai 2018, 13:50

Ich habe ein Teilegutachten für meinen Tommaselli Lenker Typ 0259.
Bei diesem relativ hohen Lenker ist der Achsabstand Lenkerrohr zu Querstrebe 100 mm.

Oh, ich sehe grade dass die Gutachten in der Downloadarea 6 verschiedene Tommaselli und damit auch den 0259 enthalten...
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 68
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von 500one » 16. Mai 2018, 16:40

Hallo,

danke für die Tipps! Den TÜV kann ich gewissen Gründen nicht wechseln. Auf den Gutachten im Downloadbereich steht leider groß und breit, dass eine Kopie nicht gültig ist.

Hat vielleicht jemand einen Lenker zuviel? :oops:

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4567
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von peter » 16. Mai 2018, 17:06

500one hat geschrieben:
16. Mai 2018, 16:40

Hat vielleicht jemand einen Lenker zuviel? :oops:

Viele Grüße

Thomas
Darf es den auch ein originaler sein ? Was wird gewünscht neu oder gebraucht ? Hab diverses an Lager !

Gruss Peter

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 68
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von 500one » 16. Mai 2018, 17:12

Hallo Peter,

ja, Hauptsache TÜV tauglich und original.

VG

Thomas

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2291
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von cj » 16. Mai 2018, 17:18

500one hat geschrieben:
16. Mai 2018, 16:40
Auf den Gutachten im Downloadbereich steht leider groß und breit, dass eine Kopie nicht gültig ist.
ja, aber der prüfer hat trotzdem die möglichkeit dies anzuerkennen.
BildBild

Bauerle
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 86
Registriert: 11. Juni 2006, 14:36
Wohnort: Uffing

Re: Tommaselli auf XL500S

Beitrag von Bauerle » 17. Mai 2018, 13:05

Servus,

in vielen Fällen hat der TÜV die Gutachten auch selbst. Der Sachverständige muss eben etwas suchen.

Bsp. In den Papieren im Downloadbereich fehlt für den Sito Endtopf die Liste der Fahrzeuge. Mein Studienkollege beim TÜV hat dann im Archiv auf Microfich die restlichen Unterlagen gefunden.

Da für den Lenker die Gutachtnummer und der Hersteller bekannt ist, sollte es auffindbar sein.
Zündapp Hai50(2003-20??)
Zündapp CS50(2003-20??)
Yamaha DT400(2005-2007)
Honda XL500R(2006-20??)
BMW K100RS(2012-20??)
Kreilder Florett LF (2018-20??, seit 1976 in der Familie)
BMW K1200RS(2018-20??)

Antworten