Frage zum impulsgeber

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
jhonne
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 23. Dezember 2017, 15:03
Wohnort: 67434 neustadt

Frage zum impulsgeber

Beitrag von jhonne » 4. September 2018, 14:23

Hi,

da ich immernoch auf der suche nach einem ipulsgeber für meine 500r suche, hätte ich eine frage .
Kennt jemand den widerstand des impulsgebers der 500S ?
Ist dieser oder impulsgeber der impulsgebr der ft500 kompatibel mit dem der xl 500r ?
Vielleicht hat einer von euch erfahrung damit.

danke schonmal

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3192
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Frage zum impulsgeber

Beitrag von Gunnar_HH » 4. September 2018, 16:37

Das Bucheli sagt: Zwischen Blau-Gelb und Grün sollten 20-60 Ohm sein.
Tauschen?
Zwischen XLR und FT sehen und messe ich keinen Unterschied. Zu XLS kann ich nichts sagen.

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
Dominik
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4089
Registriert: 31. Mai 2004, 07:56
Wohnort: München

Re: Frage zum impulsgeber

Beitrag von Dominik » 4. September 2018, 22:36

Der von der FT soll kompatibel sein, habe ich von jemandem gehört, der sich mit so etwas in der Regel sehr gut auskennt (Rubus). Lediglich die Kabellänge unterscheidet sich. Bei S bin ich skeptisch, aber weiß es nicht genau.

jhonne
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 23. Dezember 2017, 15:03
Wohnort: 67434 neustadt

Re: Frage zum impulsgeber

Beitrag von jhonne » 5. September 2018, 21:19

danke für die antwort.

ich werde das ausprobieren und euch berichten.
Danke nochmal

Benutzeravatar
rubus
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1635
Registriert: 16. April 2002, 00:17
Wohnort: Rodheim vor der Höhe

Re: Frage zum impulsgeber

Beitrag von rubus » 6. September 2018, 18:58

Der einziger Unterschied zwischen FT- und XL-Impulsgeber ist die Kabellänge. Da das Kabel beim FT-Teil länger als beim XL-Teil ist, gibt es beim Einbau eines FT-Teils in die XL 500 R keine wirkliche Bastelnotwendigkeit, umgekehrt natürlich schon.
Geldschöpfung in öffentliche Hand
http://www.monetative.de/

jhonne
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 23. Dezember 2017, 15:03
Wohnort: 67434 neustadt

Re: Frage zum impulsgeber

Beitrag von jhonne » 7. September 2018, 21:03

Ok danke für eure hilfe

jhonne
Frischling
Frischling
Beiträge: 9
Registriert: 23. Dezember 2017, 15:03
Wohnort: 67434 neustadt

Re: Frage zum impulsgeber

Beitrag von jhonne » 11. September 2018, 20:46

Hi
hab den impulsgeber der ft heute verbaut und die kiste läuft wieder.
Danke nochmal für eure hilfe.

Antworten