XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

BEACHTE: alle anzeigen die älter als 60 tage sind werden gelöscht. bei bedarf bitte neu eintragen.

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 5. Oktober 2018, 14:38

Tach zusammen

Um meine neue CDI-Zündung fachgerecht anschließen zu können benötige ich den runden 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum! (siehe Foto mit alter HONDA-CDI XL600R)
Hat einer von euch einen defekten Kabelbaum, bei dem dieser runde 6-Pin-Stecker noch in Ordnung ist und abgeschnitten werden kann und mir zusenden..? ich möchte keinen funktionierenden KB schlachten.
.
Bild

Die andere Seite/den anderen Stecker habe ich schon. Ich brauche auch das Gegenstück vom Kabelbaum, wenn ich die CDI ausgebaut habe, um die Spannungsversorgung sauber beim Programmieren anschließen zu können.
Bild
Hat jemand einen für mich?

PS: ja, ich weiß, es ist das 500er-Forum...
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1586
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von thoxl » 5. Oktober 2018, 16:14

Hallo Gabriel,

Leider kann ich dir bei dem Teil nicht helfen! Aber wenn du willst kann ich ins 600er Forum verlinken!?

Gruß Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 6. Oktober 2018, 11:07

Tach Thorsten

ja, ich weiß und deshalb schätze ich dein Angebot sehr und es würde mich freuen, wenn du es tätest!
Besten Dank für deinen Support.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 29. Oktober 2018, 15:52

Hallo zusammen

das lange Warten hat sich gelohnt. Ich habe endlich einen Stecker angeboten bekommen und kann dies Thema schließen.
Danke für eure Untertützung.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3763
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Kristian » 1. November 2018, 16:47

Schön dass du einen Stecker bekommen hast!

Gabi, nun verrate uns doch bitte noch ein paar Details zu deiner programmierbaren CDI!
Hattest du die Werte bzw. die Kurven der originalen CDI?
An welchen Stellen hast du diese dann verändert?
Mit welchem Ergebnis?
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 2. November 2018, 16:48

Tach Kristian

danke fffür dein Interesse. Ich stehe da noch ganz am Anfang von allem und nähere mich sukzessiv.
Von der originalen "Kurve" habe ich lediglich die Werte aus dem WHB:
6° vor OT beim Starten
31° bei 4.000/min
(Werte aus dem Kopf)

Diese Werte sollten vor-installiert sein, mussich abba noch (sicherheitshalber) vor dem Einbau noch überprüfen.
Dann kann ich (auch) Meer erzählen...
Wenns funzt, wie erhofft, kannich vielleicht später noch 1 paar mehr PS rauskitzeln, als 45PS. :mrgreen:
Drücke mir Mal die Daumen! :lach:
.
Bild

PS: interessant wäre DAS vielleicht auch für dich:
http://www.honda-xl.nl/forum/viewtopic. ... 030#p48030
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 19. November 2018, 15:38

Hi Leute

mein Gesuch für das Gegenstück des runden 6-Pin-CDI-Stecker muß ich wiederholen.
Ich suche immer noch bzw wieder. Ich würde jetzt auch 1 kompletten KB nehmen, sonst bleibt mir halt nur die Bucht.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 28. November 2018, 13:40

Mein Gesuch kann geschlossen werden.
Ich habe endlich einen Stecker erhalten.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2325
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von cj » 28. November 2018, 21:26

glückwunsch. :tanz:
BildBild

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3763
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Kristian » 28. November 2018, 22:43

Schön!
Hast du den Stecker als Neuteil bekommen oder musste ein alter Baum geopfert werden?
Wäre ja schön eine Quelle für all die verschiedenen Japan-Stecker als Neuteile oder Nachfertigung zu haben.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 862
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: XL600R runder 6-Pin-Stecker der CDI vom Kabelbaum nötig

Beitrag von Gabriel » 29. November 2018, 13:15

Tach Kristian

ja, hast recht, wäre schön. Doch trotz Monate langer Suche und Kontakt mit asiatischen und amerikanischen Herstellern war es mir - bisher - leider nicht möglich sie als Neuteil irgendwo auf der Welt zu erhalten.

Zumindest war es 1 alter KB, ob er noch funktionsfähig was, ist mir nicht bekannt. Ich hoffe nicht. Ich war schon dabei mir einen kompletten, funktionierenden KB zu kaufen und zu schlachten, ging nicht anders.

Gestern abend habe ich 1 paar Anschlußdrähte für an den Akku anglötet inkl. Ein und aus Schalter und Schmelzsicherung und einer Kontrolllampe, die mir anzeigt, wann "Saft" auf dem Stecker anliegt. :lach:
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 221.000km
28.4.2018: 35 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Antworten