Fußrastenschrauben wechseln

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1639
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Fußrastenschrauben wechseln

Beitrag von thoxl » 29. Oktober 2018, 19:18

Tach,
peter hat geschrieben:
29. Oktober 2018, 19:10

Sind das die Preise für die Feingewindeschraube :)
nee, das sind die Längenangaben, es gibt bei Schrauben wohl unterschiedliche längen! :)

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2417
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Fußrastenschrauben wechseln

Beitrag von cj » 29. Oktober 2018, 19:58

Trey hat geschrieben:
29. Oktober 2018, 02:27
... auch wieder so eine Gewissensfrage.
Wurde das Gewinde gerollt oder geschnitten?
Geschnitten schlecht, da die Faser zerstört wird.
wenn man sich so eine frage stellt sollte man sich mal mit der herstellung von grossen mengen an schrauben befassen.
die gewinde werden alleine schon aus kostengründen gerollt.

auch braucht eine schraube die man neu beim hondahändler kauf mitunter mehrere jahre von der produktion bis zur ladentheke.
auf jeden fall kann man sicher einer neuen ungebrauchten schraube mehr trauen als einer alten gebrauchten mit ungewisser vergangenheit.
BildBild

Trey
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 132
Registriert: 31. August 2008, 01:07

Re: Fußrastenschrauben wechseln

Beitrag von Trey » 29. Oktober 2018, 23:21

okay, da hast Du sicherlich recht.
Bei einer abgerissenen Schraube bleibt halt nur der Ersatz.
Ich würde aber nie (außer es handelt sich um Dehnschrauben) eine neue Schraube in in altes Loch drehen.
Immer schön darauf achten, dass die alte Schraube wieder in ihrem ehemaligen Loch landet.

In unserer kurzlebigen Zeit stellt sich das Problem meistens nicht, aber bei unserer XL mit 30+Jahren gibt es Schrauben die 50-100mal heraus- und wieder hineingedreht werden, bzw. wurden.
Würde ich da jedesmal eine neue Schraube verwenden, wäre nach dem 50mal mein Gewinde im Arsch.
Gruß

Antworten