Zündungspfusch, was tun?

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6521
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zündungspfusch, was tun?

Beitrag von volkerxl » 5. November 2018, 19:00

Habe noch einige r CDI über :mrgreen:
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
Bild

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2308
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Zündungspfusch, was tun?

Beitrag von cj » 5. November 2018, 19:17

Malte 500S hat geschrieben:
4. November 2018, 21:52
Dann hätte ich auch auf "R"-CDI tauschen können ohne komplett auf 12V zu gehen.....
könnte klappen, allerdings haben S und R unterschiedliche ladespulen am stator.
wär aber unnötige bastelei.
BildBild

Benutzeravatar
Malte 500S
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 42
Registriert: 25. Oktober 2018, 11:53

Re: Zündungspfusch, was tun?

Beitrag von Malte 500S » 7. November 2018, 15:44

Kleiner Zwischenbericht solange ich noch auf den Postboten warte....

Wenn der Geberpin vom Kurbelwellenstumpf genau auf den Pickupkern zeigt habe ich 38°v.OT..... :eek:

Bin also guter Dinge wenn ich mit Oginolhardware auf 10°v.OT komme, hört das Beißen beim Kicken auf :ja:

Benutzeravatar
Malte 500S
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 42
Registriert: 25. Oktober 2018, 11:53

Re: Zündungspfusch, was tun?

Beitrag von Malte 500S » 9. November 2018, 21:50

Das is sooooo geil! :love: Sieben, acht mal kicken wegen verstelltem Standgas......

https://youtu.be/sGgAHT8XLyc

Danach one kick only...... :ja: :ja: :ja:

Vielen Dank ans Forum und special thanks to th.xl für die Zündungsteile.

Rückschläge gibts auch: Motordeckel an der Ablassschraube gerissen :evil: , Kopfdichtung ölt :evil: , Krümmer über Ölstandmesser undicht :evil:

Es bleibt spannend! Ich hatte echt richtig Schiss die Fuhre zu kicken nochmal, jetzt lüppt das :D 8)

Antworten