Suchbild

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Antworten
Benutzeravatar
Malte 500S
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 42
Registriert: 25. Oktober 2018, 11:53

Suchbild

Beitrag von Malte 500S » 4. November 2018, 13:03

Moinsen schon wieder,

Suchbild:

Ist hier eine Mutter zu wenig?
Bild

Oder hier eine zuviel?
Bild

:gruebel:

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3227
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Suchbild

Beitrag von Gunnar_HH » 4. November 2018, 13:15

Ja.
Weitere Dinge die mir aufgefallen sind und welche ich bei Gelegenheit anpassen würde:
Schrauben von der Schwimmerkammer gegen nichtrostende Inbusschrauben wechseln.
Ansaugkrümmer sieht mindestens bei der XL5R anders aus.
Die Krümmerbefestigung funktioniert üblicherweise über Stehbolzen, gerne als nichtrostende Version.
Der Krümmer sieht übel aus: Hier kann die Firma Leiro für dauerhafte Abhilfe sorgen.

Sonst scheint es ein schönes Projekt zu sein und ich bin gespannt auf weitere Details.

Viele Grüße von der Nordseeküste
Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
Malte 500S
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 42
Registriert: 25. Oktober 2018, 11:53

Re: Suchbild

Beitrag von Malte 500S » 4. November 2018, 13:28

...also ja, eine Mutter zu wenig?
...oder ja, eine zuviel?

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3227
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Suchbild

Beitrag von Gunnar_HH » 4. November 2018, 13:33

oberstes Bild: Eine zu wenig.
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
Axelsander
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 198
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Suchbild

Beitrag von Axelsander » 4. November 2018, 18:16

Am gruseligsten ist die Befestigung des Steuerkettenspanners :roll:
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1572
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Suchbild

Beitrag von thoxl » 4. November 2018, 21:06

Tach,

ja da kann Mann ruhig mal etwas Hand anlegen! Isolatur darf auch gerne neu, solang es die Dinger wieder für 14 Steine in Neu und schön gescheidig gibt! Vieleicht tritt sie auch weniger zurück wenn man die Diva nicht mehr Zombie nennt! :ja:

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
Malte 500S
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 42
Registriert: 25. Oktober 2018, 11:53

Re: Suchbild

Beitrag von Malte 500S » 4. November 2018, 22:06

Axelsander hat geschrieben:
4. November 2018, 18:16
Am gruseligsten ist die Befestigung des Steuerkettenspanners :roll:
Boah, jetzt nicht noch eine Baustelle bitte. Aber du hast ja Recht. Hoffentlich war nur keine "kurze" Schraube zur Hand und es ist hier kein "Spannertuning" wegen überlängter Steuerkette.
Da komme ich um eine Kontrolle wohl nicht umhin :/
thoxl hat geschrieben:
4. November 2018, 21:06
Tach,

ja da kann Mann ruhig mal etwas Hand anlegen! Isolatur darf auch gerne neu, solang es die Dinger wieder für 14 Steine in Neu und schön gescheidig gibt! Vieleicht tritt sie auch weniger zurück wenn man die Diva nicht mehr Zombie nennt! :ja:

Gruss Thorsten!! :tanz:
Den Riss im Ansaugstutzen habe ich auch erst auf dem Foto gesehen. Dicht ist er wohl noch, aber auch ab auf die Liste....
Tourmax für die "R" ist ok? https://www.ebay.de/itm/81501005-Ansaug ... 0632389874
Und hey! Ich habe meine XL lieb :scherzkeks: trotz des Zustands und trotz der Rückschläge und trotz der Tritte! Das Zombie versteht sie schon richtig... :razz: ...finde ich doch schön :D

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1572
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Suchbild

Beitrag von thoxl » 5. November 2018, 00:45

Tach,
Malte 500S hat geschrieben:
4. November 2018, 22:06

Tourmax für die "R" ist ok? https://www.ebay.de/itm/81501005-Ansaug ... 0632389874
500 S und 500 R ist nicht identischen, hat eine etwas anderen kröpfung! Unschön aber mit hängen und würgen zu verbauen, mir selber schon passiert! :D Auf dem 500 R Teil steht "MC4" (bei BTS 14,33 Euro) das 500 S Teil hat die Aufschrift "435"

Hier ein 500 S Teil!

https://www.ebay.de/itm/Vergaser-Ansaug ... :rk:2:pf:0

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 366
Registriert: 29. März 2013, 09:45

Re: Suchbild

Beitrag von Jogi.R » 5. November 2018, 06:36

Moin
Gunnar_HH hat geschrieben:
4. November 2018, 13:15
Schrauben von der Schwimmerkammer gegen nichtrostende Inbusschrauben wechseln.
Du meintest sicher die Schelle und die Schrauben vom Ansaugstutzen.
Die Kreuzschlitzschrauben an der Schwimmerkammer sind so original und haben den Vorteil, daß man eher mit dem Schraubendreher durchrutscht als das Gehäuse zu sprengen.
Aber da kann man trotzdem mal neue reinmachen.
Und wenn man dann immer den richtigen Schraubendreher (oder Bit- Einsatz) nimmt lebt so ein Schraubenkopf ewig.

fröhliches Schrauben - Jogi
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.

Antworten