Fahrer mit programmierbarer CDI

Schneller und Besser! Das wie und warum..... oder warum nicht....

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 916
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Gabriel » 9. November 2018, 15:34

Tach zusammen

gips unter euch Fahrer mit programmierbarer CDI?
Mich würden eure Tips und Erfahrungen damit interessieren.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 223.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 916
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Gabriel » 26. April 2019, 15:32

Hallo

seit Mitte Februar habe ich nun erfolgreich meine defekte LiMa durch eine Gleichstromzündung der Fa. Ignitech ersetzt. Sie funktioniert tadellos und völlig unauffällig. Ich hoffe von jetzt an störungfrei durch die Gegend reiten zu können. Etwaige Interessenten können mich gerne kontaktieren.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 223.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3899
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Kristian » 26. April 2019, 16:58

Schön dass der Umbau geklappt hat!
Berichte uns doch hier und für alle was du da genau umgebaut hast.

Du wolltest glaube ich auch das Kennfeld verändern, wie ging das aus?
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 916
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Gabriel » 27. April 2019, 12:05

Tach zusammen, hi Kristian


In aller Kürze: meine gesteckten Ziele konnte ich nicht erreichen, was bleibt ist die gehoffte Störungsfreiheit.
Eine Kennfeldprogrammierung in dem Sinne gibt es in meiner CDI nicht, lediglich eine 1-dimensionale Kurve mit 15 Stützpunkten. Diese habe ich so gut wie eben möglich angepaßt.

Um alle Einzelheiten hier darzustellen würde den Rahmen sprengen. Dazu habe ich einen 50-seitigen Bericht verfaßt.
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 223.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1654
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von thoxl » 27. April 2019, 13:48

Tach Gabriel,
Gabriel hat geschrieben:
27. April 2019, 12:05
Tach zusammen, hi Kristian


In aller Kürze: meine gesteckten Ziele konnte ich nicht erreichen, was bleibt ist die gehoffte Störungsfreiheit.
Eine Kennfeldprogrammierung in dem Sinne gibt es in meiner CDI nicht, lediglich eine 1-dimensionale Kurve mit 15 Stützpunkten. Diese habe ich so gut wie eben möglich angepaßt.

Um alle Einzelheiten hier darzustellen würde den Rahmen sprengen. Dazu habe ich einen 50-seitigen Bericht verfaßt.
Respekt, Das wäre natürlich im 600 Forum interessant....

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
michael schmid
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 23. September 2005, 22:47
Wohnort: 53945 Blankenheimerdorf
Kontaktdaten:

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von michael schmid » 28. April 2019, 18:45

Hallo Gabriel,
wenn es möglich ist, hätte ich gerne deinen Bericht.
dieser würde so in deiner form ungeändert in die FAQ der XL600 Seite einfließen.

Falls dein Bericht als Hardware auf Papier vorliegt, würde ich mich über eine Kopie freuen.

Das scannen und einlesen mache ich dann. Meine Adresse hast du ja noch.

Gruß aus der grünen Eifel

Michael
internette Grüsse aus der grünen Eifel

von Michael und seiner Honda

Admin XL600.de
Admin vf500.de

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 916
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Gabriel » 29. April 2019, 16:40

Tach zusammen, hi Thorsten

da gebe ich dir Recht. Doch aus bekannten Gründen muß das 600er--Forum bis auf weiteres auf meine Mitarbeit verzichten. Doch (fast) jedem, der mich bittet, sende ich gern 1 Papierexemplar zu.

Auf jeden Fall, war dieses Projekt das Spannenste, was ich in den letzten Jahren gemacht habe und 1 echte Herausforderung. Ohne echte Freunde und deren Hilfe war es kaum zu schaffen.
Hier 1 paar Impressionen:
Bild
.
Bild
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 223.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 916
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Gabriel » 29. April 2019, 16:42

Huch ich sehe doppelt! :roll:
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 223.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Dominik
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4145
Registriert: 31. Mai 2004, 07:56
Wohnort: München

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Dominik » 29. April 2019, 19:45

Hi Gabi,
mich würde dein Bericht sehr interessieren. Gerne auch als PDF, wenn das möglich ist.

Viele Grüße, Dominik

Benutzeravatar
Gabriel
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 916
Registriert: 3. Mai 2005, 15:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Gabriel » 7. Mai 2019, 16:19

Hey Dominik

schau Mal in deinen Briefkasten. Spätestens morgen geht mein Bericht in die Post! :top:
Gruß Gabriel
Mr. XL 2005 und XL600R PD03,
Aktueller Km-Stand: 223.000km
28.4.2019: 36 Jahre Erstbesitz
"Wer friert, verliert (auch)!"
Gabi ist wasserfest - ich habs gesehen!

Benutzeravatar
Dominik
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4145
Registriert: 31. Mai 2004, 07:56
Wohnort: München

Re: Fahrer mit programmierbarer CDI

Beitrag von Dominik » 9. Mai 2019, 17:18

Wow, da hast du ja eine richtig schöne Arbeit abgeliefert :eek: !

War gerade am Briefkasten. Konnte zwar nur ganz kurz rein schauen, weil gleich wieder weiter muss, aber ich freue mich jetzt schon auf die Lektüre. Richtig schön beschrieben, tabelliert, gemessen, getestet und analysiert. Sieht sehr vielversprechend aus!

:respekt:

Antworten