rettung XL 500 s

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Benutzeravatar
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 533
Registriert: 11. November 2009, 22:58
Wohnort: birkenwerder

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von torstili65 » 18. Dezember 2018, 22:11

in letzter zeit hatte ich nicht s viel zeit für das projekt. die gabel ist aber inzwischen soweit fertig............ im moment hab ich mich drangemacht den kabelbaum zu überprüfen und auch alle leitungen durchzumessen .............. ich hoffe ich hab bis weihnachten alle teile soweit zusammen um dann einen grossen schritt vorwärts zu tun,ich offe ich hab nichts vergessen und bekomm sie dann zum laufen .......das wär cool :)
nettes wetter für alle

Benutzeravatar
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 533
Registriert: 11. November 2009, 22:58
Wohnort: birkenwerder

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von torstili65 » 25. Dezember 2018, 13:32

es geht weiter :) ........ lichtmaschinendeckel is mit innereien montiert........ kupplungsdeckel auch dran........ kabel vom pickup ist auch verlängert und wieder mit orginalstecker .......... ich könnt dann wohl mal öl aufkippen...... ist immer gut,bevor ichs vergesse ....... naja gibt noch genug zu tun ..... vergaser dran, luftfilterkasten, kabelbaum......... was man zu weihnachten so macht :D wünsche allen fröhliche weihnachten
nettes wetter für alle

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1429
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 25. Dezember 2018, 19:55

Hallo Torsten !
Auch dir frohe Weihnachten.
Gruss
Thorsten
....bringe die Nacht zum Leuchten mit dem, was in dir wohnt !

Benutzeravatar
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 533
Registriert: 11. November 2009, 22:58
Wohnort: birkenwerder

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von torstili65 » 30. Dezember 2018, 01:42

heute hab ich ihr erste lebenszeichen entlockt..... :) :) ich hab eine externe batterie an den kabelbaum gehängt und ziemlich alle funktionen der lichtanlage mittels eines jeweils dran gesteckten blinkers durchgetestet......... alles so wie es soll ..... scheinbar hab ich alles richitig zusammen....... abends dann hab ich noch diersten male durchgetreten ,mit ausgeschrabter zündkerze imstecker getestet obs FUNKT .......auch GUT :) :top: ........dann hab ich ne ganze weile durchgetreten um öl in den kopf hoch zu pumpen........ funztz auch :) ........... dann werd ich dann mal den auspuff dranbauen
nettes wetter für alle

Benutzeravatar
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 533
Registriert: 11. November 2009, 22:58
Wohnort: birkenwerder

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von torstili65 » 30. Dezember 2018, 17:43

:D :D :D :D :D auspuff drangebaut.....benzin auf den vergaser ....... paarmal getreten..... LÄUFT....... :D :D :D :D :D :D :D
nettes wetter für alle

Benutzeravatar
Malte 500S
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 25. Oktober 2018, 11:53

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von Malte 500S » 30. Dezember 2018, 18:16

seeeehr geil. Glühsocke!!!

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3787
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von Kristian » 31. Dezember 2018, 00:57

Glückwunsch!
Immer wieder ein schönes Erfolgserlebnis!

Perfekt um im Juni viel Spaß mit uns allen auf dem großen XL-Europa-Treffen zu haben! :wink:
Bub, bub, bub...

Stoppelhopser
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 98
Registriert: 19. November 2002, 12:24
Wohnort: D-NRW 58640
Kontaktdaten:

Re: rettung XL 500 s

Beitrag von Stoppelhopser » 31. Dezember 2018, 07:12

:top: :ja:
XL 500R Bauj. 1982, original, unverbastelt! http://xl500-r.weebly.com

Antworten