Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 7. Januar 2019, 19:05

Hallo Leute !

Ich würde gerne meine XL 500 R so umbauen, dass diese an der Lampe/Tacho so aussieht wie das US-Modell 1982, d.h. ohne Drehzahlmesser und ohne Lampenverkleidung/Startnummernschildhalter.

Dafür sitzt dort ein viereckiger Kasten der die Kontolleuchten aufnimmt.

An den frühen XL 600 R scheint derselbe Kasten verbaut zu sein.

Hat jemand von euch noch so einen herumliegen, und würde diesen verkaufen ?

Gruss

Thorsten
dsc_0104_5.jpg
s-l1600 (2).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3271
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von Gunnar_HH » 7. Januar 2019, 20:00

Interessantes Projekt.
Passt denn das Zünd-/Lenkradschloss noch?
Habe ich noch nie gesehen.

Gruß Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1629
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von thoxl » 7. Januar 2019, 21:12

Hi Thorsten,
Thorsten_vom_Deich hat geschrieben:
7. Januar 2019, 19:05
An den frühen XL 600 R scheint derselbe Kasten verbaut zu sein.
ich steh grad von auf dem Schlauch welcher kasten das sein soll!?!

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild


Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 8. Januar 2019, 21:07

Gunnar_HH hat geschrieben:
7. Januar 2019, 20:00
Interessantes Projekt.
Passt denn das Zünd-/Lenkradschloss noch?
Habe ich noch nie gesehen.

Gruß Gunnar
Hi !

Lt. USA - Ersatzteilliste passt das mit der Orinal - Honda - Lampe, welche ja flach baut.

https://images.cmsnl.com/img/partslists ... 2_77ba.gif

https://images.cmsnl.com/img/partslists ... 1_55e8.gif

https://images.cmsnl.com/img/partslists ... 1_eaeb.gif

Die amerikanische Variante hat noch einen Chromring.

Ansonsten ist nur der Halter für den Tacho etwas anders, da der Drehzahlmesser fehlt.

https://i.ebayimg.com/images/g/qawAAOSw ... -l1600.jpg

Gruss

Thorsten
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 8. Januar 2019, 21:14

peter hat geschrieben:
7. Januar 2019, 21:43
hier > in billig ?

https://www.ebay.co.uk/itm/1983-1984-Ho ... 3019878421

gruss peter
ja, aber € 45,- an Versandkosten sind schon heftig
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1447
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 8. Januar 2019, 21:16

thoxl hat geschrieben:
7. Januar 2019, 21:12
Hi Thorsten,
Thorsten_vom_Deich hat geschrieben:
7. Januar 2019, 19:05
An den frühen XL 600 R scheint derselbe Kasten verbaut zu sein.
ich steh grad von auf dem Schlauch welcher kasten das sein soll!?!

Gruss Thorsten!! :tanz:
https://i.ebayimg.com/images/g/aQYAAOSw ... -l1600.jpg
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

dilettant
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 112
Registriert: 5. Dezember 2011, 18:34
Wohnort: Düdenbüttel

Re: Blinkkontrolle/Fernlicht XL 600 R/XL 500 R

Beitrag von dilettant » 8. Januar 2019, 22:15

Hallo, Thorsten, wenn du Interesse an dem Teil aus England hast würde ich den Verkäufer wegen Porto anschreiben. Die Kosten werden von eBay vorgegeben, geht meist auch billiger. Gruß Thomas

Antworten