Passscheiben Schwingenlager XLS

BEACHTE: alle anzeigen die älter als 60 tage sind werden gelöscht. bei bedarf bitte neu eintragen.

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von 500one » 15. April 2019, 15:13

Hallo Leute, ich habe beim Einbau meines Schwingenlagers leider eine der Scheiben die von außen auf dem Lager sitzen gekillt - trotz aller Vorsicht. Auch die andere hat eine kleine Macke. Daher die Frage, hat jemand eine Bezugsquelle für dieses Scheiben, ohne dass man gleich das Ganze Lager neu kauft? Siehe Bildmitte hier:

https://www.ebay.de/itm/SCHWINGENLAGER- ... SwiuRceU-q

Ich glaube sie auch schon aus Kunststoff gesehen zu haben.


Bzw. ist es überhaupt ein Beinbruch, wenn außen der Kranz weggebrochen ist? Man könnte argumentieren, es sitzt sowieso noch der Gummi drüber, und die Steckachse guckt auf beiden Seiten weit genug raus...

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2401
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von cj » 15. April 2019, 19:30

52109-430-300
https://www.my-bikeshop.de/advanced_sea ... &x=15&y=12
das teil begrenzt das seitenspiel der schwinge und läuft in der dichtkappe.
die dichtkappe 52144-356-005 mit zu erneuern ist sicher kein fehler.
beide teile reiben aneinander und verschleissen mit der zeit.
BildBild

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von 500one » 16. April 2019, 22:09

So, jetzt hab ich die Schwinge montiert. Macht einen guten Eindruck, ich hoffe, das Fett bleibt wo es ist. Allerdings passt der "Chain Slider" der alten Schwinge klarerweise nicht auf die Kastenschwinge.
Jetzt frage ich mich, hat die überhaupt sowas? Vermutlich ja, sonst könnte die Kette beim Ausschlagen auf die den Gummistopfen der Schwinge treffen... Wer fährt die SB und kann Auskunft geben?

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2401
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von cj » 16. April 2019, 22:14

wie wäre es denn wenn du selber mal in online teilekatalogen nachschaust?
https://www.partzilla.com/catalog/honda ... chain-case
BildBild

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von 500one » 17. April 2019, 07:32

Super Idee :-) Danke für den Link!
VG
T

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4655
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von peter » 17. April 2019, 08:29

hier noch der richtige link:

der obige ist für das A modell ohne Kettenschleifer (Spanner).

https://www.cmsnl.com/honda-xl500s-1981 ... LbHT9jgqUk


Gruss Peter

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von 500one » 18. April 2019, 08:18

Das ändert aber nichts an dem benötigten Teil, richtig?
Es ist nebenbei bemerkt ziemlich schwer aufzutreiben. Ich finde ständig nur "nicht lieferbar" oder höllisch teuer :-( Falls jemand eins zuviel hat und es veräußern möchte, freue ich mich über ÖNs oder PNs gleichermaßen.
VG
Thomas

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4655
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von peter » 18. April 2019, 08:30

Hallo Thomas,

Kettenschleifer (Spanner) hab ich in neu inkl. aller Anbauteile wie Spannfeder, Gleiter etc.

Bei Bedarf bitte um PN.

Gruss Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2401
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von cj » 18. April 2019, 18:34

falls du den schwingenschleifer nicht auftreiben kannst, ich nehme in solchen fällen eine 6mm dicke gummimatte und schneide mir so ein teil aus. in dem bereich wo man den streifen um die schwinge rumgelegt wird schleife ich mit der flex und fächerscheibe das gummi etwas dünner, dann lässt sich das leichter biegen.

Bild
BildBild

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 242
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Passscheiben Schwingenlager XLS

Beitrag von Axelsander » 18. April 2019, 20:08

cj hat geschrieben:
18. April 2019, 18:34
falls du den schwingenschleifer nicht auftreiben kannst, ich nehme in solchen fällen eine 6mm dicke gummimatte und schneide mir so ein teil aus. in dem bereich wo man den streifen um die schwinge rumgelegt wird schleife ich mit der flex und fächerscheibe das gummi etwas dünner, dann lässt sich das leichter biegen.

Bild
Nice :!: :D
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Antworten