Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Fragen wie z.B: Paßt die Gabel der R an die S?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Kristian » 18. Mai 2014, 20:47

Hab mich halt während der Fahrt ausgeruht und dafür die Mittagspause ausgelassen... :wink:
Bub, bub, bub...
Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 3617
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon XL_TUX » 18. Mai 2014, 20:54

aus der Nummer kommst du so nicht mehr raus

jetzt aber wieder zurück zum Thema bitte

Jörg echt eins A umbau respect

da würde mir das handwerkliche Geschick fehlen
Zuletzt geändert von XL_TUX am 18. Mai 2014, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
mit groovigen Gruß
TUX

Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

http://www.tuxacoustix.de
Benutzeravatar
XL_TUX
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1513
Registriert: 23. Januar 2005, 14:36
Wohnort: Thalmassing

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon TTausLübeck » 18. Mai 2014, 20:55

A geh , denke das war unser ganz persönlicher Offroadscramble Runden Rekord... :razz:

ok , back to topic

tja der Umbau wird noch spannend ihn zu erleben :den Uhlenköperring auf dem Hinterrad umrundet...
XL500R 1982
XR500R 1982
CR250R 1985
XL250K0 1973




Ein Tag ohne motorradfahren ist verloren...
Benutzeravatar
TTausLübeck
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1392
Registriert: 20. Juni 2009, 20:50
Wohnort: Lübeck

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Jörg » 19. Mai 2014, 22:55

Hallo , pünktlich zur Einfahrt aufs Gelände fing es an zu regnen. Aber egal, was soll ich sagen, es hat sich gelohnt. Nach den ersten Metern hab ich mich schon richtig wohl auf der Karre gefühlt. Sehr stramm abgestimmt. Super in den Kurven und auch bei zügiger Fahrt stabil geradeaus. Leider fing Sie in der vierten Runde an zu mucken, ich kam gerade noch ins Fahrerlager.
Schnapp mir meine Alte und denk gleich, oh was issen das für ne Möre.
Nach ein paar Runden wieder raus und an der Neuen schrauben, nach zwanzig Minuten hatte ich die Kaputte Zündkerze getauscht und Sie lief wieder wie geschmiert.
Einfach nur geil, bei den Monstertables , wo ich so am Ende oben lande, heb ich nicht mehr ab, die Karre klebt wie Scheiße am Boden, leider bin ich irgendwann mal weggerutscht und der Schalthebel war verbogen und mein 2-Gang Motor ist in den 4. gesprungen und so hab ich Sie zurüchgeschoben.
Kann dann nich mal so zurückschalten :D .
War eh kurz vor Feierabend, also aufgeladen und grinsend nach Hause.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1303
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Kristian » 19. Mai 2014, 23:33

Ich fürchte böses... :eek:
Wir müssen wohl doch Yardstickzahlen für unser Crossrennen einführen!
Bub, bub, bub...
Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 3617
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon xrv850 » 20. Mai 2014, 18:36

Yardstickzahlen - jaaaah - Yardstickzahlen - ich will `ne gaaaanz niedrige.... :P .....dann kann ich auch weiter im Sitzen fahr´n - bin ja auch Warmduscher, so als Frauenversteher, versteht sich.... :D

@Kristian, woher kennst Du sowas - auch schon gesegelt - ja haha, nich´aus der Schule oder den Pantienen - mit Boot auf Wasser? :wink:

Gruß Joachim
"Die Kunst ist, die Dinge ruhen zu lassen - umso mehr, je wütender die Wellen des öffentlichen oder häuslichen Lebens toben."
Balthasar Gracian y Morales, Hochschullehrer, Philosoph, 17.Jh.
XR600R,VTR1000, XL250S, M63/K750-Mix
Benutzeravatar
xrv850
XL Berater
XL Berater
 
Beiträge: 265
Registriert: 11. Juni 2012, 21:44
Wohnort: Südwest-SH

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Jörg » 20. Mai 2014, 19:07

Hey Kristian, ich geh mit der auf meinen Avatarbild an den Start, direkt ausm Zelt das auf der Srecke steht :D .

Gruß Jörg
Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1303
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Gunnar_HH » 20. Mai 2014, 23:43

@Joachim,
Yardstick-Info:
Je kleiner die Zahl, desto eher musst du im Ziel sein!
Also, willst du immer noch eine kleine Zahl?
XL500R / Bj 82
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 3077
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon xrv850 » 21. Mai 2014, 21:27

Ja? Dann will ich `ne Große, Gunnar.... :razz:

Joachim
"Die Kunst ist, die Dinge ruhen zu lassen - umso mehr, je wütender die Wellen des öffentlichen oder häuslichen Lebens toben."
Balthasar Gracian y Morales, Hochschullehrer, Philosoph, 17.Jh.
XR600R,VTR1000, XL250S, M63/K750-Mix
Benutzeravatar
xrv850
XL Berater
XL Berater
 
Beiträge: 265
Registriert: 11. Juni 2012, 21:44
Wohnort: Südwest-SH

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon wooki » 26. Mai 2014, 19:06

XL 250 K0 76, 2x XL 250 K3 77, (XL 500 SZ 79),XL600R
Benutzeravatar
wooki
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 788
Registriert: 10. September 2003, 11:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Jörg » 15. Juni 2014, 20:12

Hallo Bastelfreunde, bin total abgerockt vom Treffen zurück.
Die Karre ist der totale Hammer. Bin noch nie so weit mit einem XL Motor gesprungen.
Handling und Geradeauslauf einfach super. Und das beste ist, Sie verzeiht fast alle Fehler bei der Landung.

Gruß Jörg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1303
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon guenter HH » 15. Juni 2014, 21:30

Tolle handwerkliche Arbeit Jörg! Wie ich ja gestern noch am Uhlenköper Ring bewundern durfte.
Meine Anerkennung dafür!!

Gruß Günter
Benutzeravatar
guenter HH
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 952
Registriert: 27. April 2008, 00:47

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Kristian » 16. Juni 2014, 14:42

Kann ich alles nur bestätigen! :ja:

Auch ich hatte die Ehre diese Kreation ein paar Runden über den Ring zu jagen. Noch nie bin ich so weit gesprungen, und vor allem so sicher gelandet. 8)

Top-Fahrwerk, geilster Motor, klasse Sound und astreines Handling! rock

Selbst in den engen S-Kurven mit hohen Anliegern ließ sie sich herundriften als wäre sie dafür gemacht... a0

Wirklich tolle Arbeit Jörg! - Daher auch den verdienten Pokal für die "Kreativste XL des Jahres 2014"! :respekt:
Bub, bub, bub...
Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 3617
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon TTausLübeck » 16. Juni 2014, 21:22

Genau und das einstimmig ! :respekt:
XL500R 1982
XR500R 1982
CR250R 1985
XL250K0 1973




Ein Tag ohne motorradfahren ist verloren...
Benutzeravatar
TTausLübeck
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1392
Registriert: 20. Juni 2009, 20:50
Wohnort: Lübeck

Re: Husaberg mit XL Motor und RMZ Fahrwek

Beitragvon Jörg » 21. Juni 2014, 14:47

Danke für das Lob.
Habe die Maschine teilzerlegt und den Rahmen auf Risse untersucht.
Alles noch i.O., Schwingbolzen gerade, alles ließ sich auseinander und zusammenbauen ohne das da was nicht passte.
Nur die Kette schleift am linken Innenrohr, da muß ich noch was basteln.
@ Kristian, ja dafür das der Motor mit nem alten Kolben und gelängter Steuerkette mit modifiziertem Spanner unterwegs war , ging der ganz gut. :D

Gruß Jörg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jörg
XL Guru
XL Guru
 
Beiträge: 1303
Registriert: 7. November 2008, 20:39
Wohnort: Heiningen

VorherigeNächste

Zurück zu Baustelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste