Die Suche ergab 249 Treffer

von xl4tg
31. Dezember 2017, 04:30
Forum: Dies und Das
Thema: Motorstrahlen
Antworten: 19
Zugriffe: 2051

Re: Motorstrahlen

Moin, was meint ihr - ist Trockeneisstrahlen zielführend? Vorteil, nur Lackreste - keine fieses Strahlgut. mein Kopf und Deckel waren sowieso zum Überholen weg, die kamen gestrahlt zurück und ich habe sie dann, nach nochmaligen entfetten mit Motorlack gespritzt. Mal sehen wie lange das hält. Das Un...
von xl4tg
13. September 2017, 17:47
Forum: Tuning
Thema: Doppelzündung
Antworten: 12
Zugriffe: 1801

Re: Doppelzündung

PS.: Was macht eigentlich dein Wiederaufbau!?! :) hat TÜV, fährt sauber, sifft oben herum immer noch, Tank muss noch gemacht werden, Frontfender auch, aber sonst bin ich fertig :-) Mal schauen wann ich mich um das Öl und den Tank kümmere, hat nicht wirklich Eile, meine Prioritäten haben sich gerade...
von xl4tg
12. September 2017, 15:31
Forum: Tuning
Thema: Doppelzündung
Antworten: 12
Zugriffe: 1801

Re: Doppelzündung

volkerxl hat geschrieben:und es ist kein XL sonmdern ein FT Motor
schon mal totale Unkenntnis vom Verkäufer :eek:
hmm, bis auf die "Ausbuchtung" unter dem Motor (hab ich auch jetzt erst gesehen), sieht der aber ziemlich genau wie meiner aus.

Sind die Motoren so ähnlich?
von xl4tg
11. September 2017, 19:48
Forum: Tuning
Thema: Doppelzündung
Antworten: 12
Zugriffe: 1801

Re: Doppelzündung

Moin,

der hier wär' doch bestimmt interessanter:

http://www.ebay.de/itm/Honda-XL-500-R-T ... 1399808173

Ich befürchte allerdings, das der Preis nicht bei 6 EUR bleiben wird :mrgreen:
von xl4tg
21. Juni 2017, 23:12
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

dirko bis 300°C dirko HT bis 315°C die produktbeschreibung des händlers ist fehlerhaft. irgendwo hatte ich auch 315°C gelesen, habe ich aber als unwichtig abgetan und das schwarze Dirko ohne HT bestellt. im zweifelsfalle am besten beim hersteller erkundigen. Zweifel wg. der Temperatur hatte ich sow...
von xl4tg
21. Juni 2017, 12:47
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Woher nimmst du diesen glauben? Das mit den 100°C stimmt noch nicht einmal mehr für Wasser gekühlte Motoren, seit diese mit Druckkühlsystemen ausgestattet werden fahren die zum Teil mit über 120°C Kühlwassertemperatur. ich schrieb "mehere 100°C", also 200°C aufwärts, daher tendiere ich dazu, zu beh...
von xl4tg
20. Juni 2017, 15:14
Forum: Aktuelles zum Treffen 2017
Thema: Fotos zum Treffen
Antworten: 9
Zugriffe: 1544

Re: Fotos zum Treffen

Thorsten_vom_Deich hat geschrieben:Hier ein Link zu meinen Fotos (301 Stück) vom Treffen:
ihr macht die armen Moppeds ja alle nass und schmutzig ;-)

Und nur 5 XLs, wenn ich mich nicht verzählt habe (die S mit den Strassenreifen zählt nicht) :-D

Aber ihr hattet Spaß :-)
von xl4tg
19. Juni 2017, 22:58
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Motor rein und raus sind auch besser zu zweit zu machen. Dann sind es 0% stress. Schade, dass du soweit weg wohnst. erstmal hab ich sowieso die "Nase voll", hab schliesslich noch andere Hobbies ;-) Das elasotsil was ich kenne ist schwarz und nicht farblos, so sieht es zumindest aus. Ich glaube dein...
von xl4tg
19. Juni 2017, 17:09
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Hat er denn aufgeschweißt? definitiv, anders wären da niemals mehr Bolzen reingegangen, siehe: http://www.xl500.de/abcdef3/viewtopic.php?f=2&t=12374#p106199 Normal nicht. Aber ich kenn' mich in deiner Werkstatt natürlich nicht so gut aus. Vielleicht stand da noch was rum :) . Jedenfalls sieht das Z...
von xl4tg
19. Juni 2017, 13:49
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Moin, moin Dominik, Wenn dein Schrauber aber eine ganz andere Dichtungsmasse verwendet hat, kann die schon auch versagt haben. Der Kopf wird schnell heiß. die Dichtungsmasse habe ich drauf geschmiert, da ich ein meinem "Fundus" gestern keine andere gefunden hatte, gehe ich davon aus, das ich die E41...
von xl4tg
19. Juni 2017, 00:44
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Moin, moin, Ist das die DZM-Welle auf dem unteren Bild? Die ist wohl zu lang. Sie meinen? Nun ja, ich hab leider keine andere, so gesehen muss sie passen :-) XL500R_DrehzahlMesserWelle.jpg Aber es gibt es noch ein paar Baustellen, so schlägt z.B. die "schön" von mir gebogene Öse, wo Tacho- und DZM-W...
von xl4tg
18. Juni 2017, 15:10
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Moin, Was is den das für eine Pampe die da rausschaut, eventuell vieleicht nicht das beste zeugs für die stelle! bin gerade nicht sicher, vielleicht Elastosil Silikon E41 - wurde mir aber in einem "einschlägigen" und vertrauenswürdigen Forum explizit empfohlen, kann also so falsch nicht sein :-) Wie...
von xl4tg
17. Juni 2017, 22:30
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Moin, moin, TÜV, ohne erkennbare Mängel und das mit genau 30 Jahren (EZ Anfang Juni '87) :-) XL500R_TUEV.jpg Einen "Mangel" hat meine kleine dann aber doch und das leider nicht zu knapp :-( XL500R_MotorOelaustritt1.jpg XL500R_MotorOelaustritt2.jpg Nun ist "guter Rat" natürlich teuer, daher die Frage...
von xl4tg
11. Juni 2017, 14:12
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Hallo allerseits, gestern mal wieder Zeit gehabt um die Bremse zu machen. Masse sind gut, das Trommel-Innenmass lag bei knapp 130mm, die Dicke der Beläge war "fast neu". Wenn ich mir die Bilder von den Bremshebeln so ansehen, kann ich nicht die fluchtenden Körnerpunkte sehen. Auch ist es schräg aufg...
von xl4tg
30. Mai 2017, 00:07
Forum: Reparatur
Thema: Aufbau XL500R - Finale
Antworten: 68
Zugriffe: 6752

Re: Aufbau XL500R - Finale

Moin, ja, ich hatte das Gestänge komplett zerlegt. Als ich aber zusammen gebaut hatte, ging das per Hand alles schön sauber parallel auf, so wie das im Buch beschrieben war. Das Verschleißmaß messe ich mal, die 131 mm sind vermutlich das Innenmaß der Trommel? Wäre natürlich "doof" wenn die wirklich ...