Lima / Stator für XL500R

BEACHTE: alle anzeigen die älter als 60 tage sind werden gelöscht. bei bedarf bitte neu eintragen.

Moderator: Kristian

Antworten
dietger
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 12. April 2021, 14:02
Wohnort: Kiental

Lima / Stator für XL500R

Beitrag von dietger »

Zu meiner XL 500 S bekam ich einen Karton mit Ersatzteilen, teilweise sind die aber für die 500 R. Daher gebe ich einen Stator für die XL 500 R ab. Geld will ich keines, werde aber ganz ganz böse wenn das Teil in der Bucht auftaucht.
XL 500 S Bj 81 PD01SB
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3762
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von Gunnar_HH »

Hallo Dietger,

das ist ja großartig. Ich nehme die Lichtmaschine gerne. Werde sie testen und dann im Forum gerne zur Verfügung stellen.
Na halt für den ersten der mal keinen Zündfunken mehr hat. Mir hat damals vor 15 Jahren Peter aus Basel geholfen. Projekt: So viele XL wie möglich auf die Straße.
So können wir gerne hier verfahren. Ich bin dafür, dass jemand, der sich bereichern will sofort aus dem Forum fliegt.
Das Porto übernehme ich (oder wie hoch ist das noch?).

Viele Grüße
Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Scheint die Sonne auf das Schwert,macht der Segler was verkehrt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot
Jogi.R
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 529
Registriert: 29. März 2013, 08:45

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von Jogi.R »

Gunnar_HH hat geschrieben: 4. Juli 2021, 22:45 Hallo Dietger,

das ist ja großartig. Ich nehme die Lichtmaschine gerne. Werde sie testen und dann im Forum gerne zur Verfügung stellen.
Na halt für den ersten der mal keinen Zündfunken mehr hat. Mir hat damals vor 15 Jahren Peter aus Basel geholfen. Projekt: So viele XL wie möglich auf die Straße.
So können wir gerne hier verfahren. Ich bin dafür, dass jemand, der sich bereichern will sofort aus dem Forum fliegt.
Das Porto übernehme ich (oder wie hoch ist das noch?).

Viele Grüße
Gunnar

:top: :bindafür:
Super Sache
Wenns nicht mehr klappert, ist es kaputt.
dietger
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 12. April 2021, 14:02
Wohnort: Kiental

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von dietger »

Guten Morgen,
ich fahre kommendes Wochenende auf den Campinplatz am Lopausee bei Lüneburg. Nehme das Teil mit, vielleicht ergibt sich da ja eine Möglichkeit zum Treffen. Habe noch Einiges abzugeben: CDI für die R und einen kompletten Motor der S. Komplett vielleicht mit Einschränkungen. Wollte den erst selbst wieder zum rennen bringen aber ich bleibe doch lieber bei dem was ich kann und das ist aus Holz. Den Peter in Ehren, aber der Versilbert die Teile dann ja auch nur. Mir wäre lieber die kann einer brauchen, freut sich wie n Schneekönig und sagt danke.
An Gunnar_ HH du kannst mir ja mal deine Tel.Nr schicken, dann melde ich mich wenn ich im Norden bin.
Habt eine schöne Woche.
XL 500 S Bj 81 PD01SB
Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4902
Registriert: 28. März 2003, 01:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von peter »

dietger hat geschrieben: 5. Juli 2021, 11:34 Den Peter in Ehren, aber der Versilbert die Teile dann ja auch nur.
Da ich aktuell nur Neuteile verkaufe, kann ich leider keine gebrauchte Teile versilbern.

Gruss Peter
Zuletzt geändert von peter am 21. Juli 2021, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6907
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von volkerxl »

Und wir sollten froh sein, das es noch Peter gibt, der Neuteile verkauft. Da kenne ich im Netz andere Werte, da ist Peter noch nicht angekommen.
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
-low
Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3762
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von Gunnar_HH »

Sorry, ich kann das auch nicht so stehen lassen.

Peter hat schon sehr vielen hier geholfen. Gefühlt würde ein Drittel der Maschinen ohne ihn nicht mehr laufen. Und der extrem schnelle Service ist unschlagbar. Er hat sehr viel Geld in die Hand genommen, um uns dann mit den teilweise nicht mehr verfügbaren Lagerbeständen zu versorgen.
Ich nenne das Idealismus und bin stolz ihn hier in der Gruppe zu haben.

Danke Peter, Viele Grüße
Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Scheint die Sonne auf das Schwert,macht der Segler was verkehrt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot
dietger
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 12. April 2021, 14:02
Wohnort: Kiental

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von dietger »

Also sorry, hiermit entschuldige ich mich bei Peter. Das habe ich so nicht gewusst und daher hätte ich das besser nicht so geschrieben.
Hoffe ich bin nun nicht zeitlebens bei Peter in Ungnade gefallen.
XL 500 S Bj 81 PD01SB
Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4902
Registriert: 28. März 2003, 01:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von peter »

alles ist gut, entschuldigung angenommen, alles ok.
Gruss Peter
Benutzeravatar
volkerxl
Administrator
Beiträge: 6907
Registriert: 12. April 2002, 15:14
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lima / Stator für XL500R

Beitrag von volkerxl »

:ja: gut so
webmaster XL 500.de
webmaster XR500.com
-low
Antworten