Nochmal Reifen

Fragen wie z.B: Paßt die Gabel der R an die S?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Benutzeravatar
moppedheini
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 106
Registriert: 19. März 2015, 20:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Nochmal Reifen

Beitrag von moppedheini » 10. April 2015, 21:30

So hab jetzt alles durch , Bridgstone 3.00-23 56p gibt's nicht mehr also Maxxis (Cheng Shin ) vorne und hinten nen 4.60 - 18 63p von Maxxis Reifenbindung good bye :D
Es ist besser , ein paar Fragen zu stellen, als alle Antworten zu wissen.

Benutzeravatar
Johnny Nitro
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 580
Registriert: 12. September 2011, 20:27
Wohnort: Hellbound

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von Johnny Nitro » 11. April 2015, 00:58

Hey du Mopedheini !
Ich hoffe , du willst deinem Namen nicht alle Ehre machen...
Hab´mich jetzt extra nochmal hier und woanders eingeloggt !
Ich gehe mal davon aus , du weißt , wie GOOGLE , EBAY und die Suchfunktion hier im Forum funktioniert...und wartest nicht dauernd drauf ,das dir jemand die Arbeit abnimmt und dir irgendwer irgendwelche Links hier postet !
So , Bridgestone 3.00-23 gibt´s überall...man muß nur suchen...
z.B. hier :

http://www.ebay.de/itm/Bridgestone-Trai ... 4d222eb2db

Gibt´s auch günstiger , aber daß ist ´ne Fleißaufgabe ...

´nough said

Benutzeravatar
moppedheini
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 106
Registriert: 19. März 2015, 20:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von moppedheini » 11. April 2015, 07:46

Johnny Nitro hat geschrieben:Hey du Mopedheini !
Ich hoffe , du willst deinem Namen nicht alle Ehre machen...
Hab´mich jetzt extra nochmal hier und woanders eingeloggt !
Ich gehe mal davon aus , du weißt , wie GOOGLE , EBAY und die Suchfunktion hier im Forum funktioniert...und wartest nicht dauernd drauf ,das dir jemand die Arbeit abnimmt und dir irgendwer irgendwelche Links hier postet !
So , Bridgestone 3.00-23 gibt´s überall...man muß nur suchen...
z.B. hier :

http://www.ebay.de/itm/Bridgestone-Trai ... 4d222eb2db

Gibt´s auch günstiger , aber daß ist ´ne Fleißaufgabe ...

´nough said

Hey du Johny Nitro
Ich hoffe , du willst deinem Namen nicht alle Ehre machen ( Nitro) und mit deinem alten überlagerten Bridgestone nicht explodieren :(
Ich gehe mal davon aus , du weißt , wie GOOGLE , EBAY und die Suchfunktion hier im Forum funktioniert und das du weißt das nur noch Gurken angeboten werden die uralt sind..
Und entschuldige bitte das ich das Forum für Fragen benutze :stumm: , werde in zukunft hier nur noch lesen
Es ist besser , ein paar Fragen zu stellen, als alle Antworten zu wissen.

Benutzeravatar
T3-Fahrer
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 6. Januar 2015, 17:11

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von T3-Fahrer » 11. April 2015, 18:45

Ich habe mich für meine XR 500 auch für Maxxis entschieden. Ich denke, für knappe 200 € incl. neuen Felgenbändern, Schläuchen und Montage für beide Räder kann man nicht meckern.
Das Profil dürfte für leichtes Gelände auch ausreichend sein, obwohl ich natürlich noch nichts zum Fahrverhalten sagen kann. Ich habe mir direkt von Maxxis die Reifenfreigabe schicken lassen und sie dann bei meiner Werkstatt bestellt. Neue Reifen für kleines Geld. Leider gibt es das gleiche Profil des Hinterrads nicht für das 23" Vorderrad (kleiner optischer Mangel), aber es sollte auch so funktionieren.

Gruß Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
moppedheini
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 106
Registriert: 19. März 2015, 20:09
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von moppedheini » 11. April 2015, 19:15

T3-Fahrer hat geschrieben:Ich habe mich für meine XR 500 auch für Maxxis entschieden. Ich denke, für knappe 200 € incl. neuen Felgenbändern, Schläuchen und Montage für beide Räder kann man nicht meckern.
Das Profil dürfte für leichtes Gelände auch ausreichend sein, obwohl ich natürlich noch nichts zum Fahrverhalten sagen kann. Ich habe mir direkt von Maxxis die Reifenfreigabe schicken lassen und sie dann bei meiner Werkstatt bestellt. Neue Reifen für kleines Geld. Leider gibt es das gleiche Profil des Hinterrads nicht für das 23" Vorderrad (kleiner optischer Mangel), aber es sollte auch so funktionieren.

Gruß Thomas
Hi Thomas , na das is ja mal ne richtige Antwort :razz: Das mit dem Profil is mir auch schon aufgefallen , kann ich aber mit leben :roll: Muß 160,- € mit Schlauch / aufziehen/auswuchten etc. und Altreifenentsorgung bezahlen.
Es ist besser , ein paar Fragen zu stellen, als alle Antworten zu wissen.

Benutzeravatar
peter
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 4706
Registriert: 28. März 2003, 02:36
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von peter » 11. April 2015, 20:03

tut mir leid, sorry
aber das profil vom 23 zöller sieht so was von verschi..en aus.
das teil kommt bei bir auch in 20 jahren nicht auf meine Lady.

gruss peter

Benutzeravatar
kaschi
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1131
Registriert: 31. Dezember 2006, 00:05
Wohnort: Jagel

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von kaschi » 11. April 2015, 21:13

Moin moin
Man gut das ich auf 21 Zoll Umgerüstet habe... :lol:
Gruß Karsten
XLV 600
XR 600

Benutzeravatar
T3-Fahrer
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 6. Januar 2015, 17:11

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von T3-Fahrer » 12. April 2015, 13:54

Ich weiß garnicht was ihr habt, mein Drittmoped hat die gleiche Bereifung und fährt sich super! :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Toddy-Hamburch
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 165
Registriert: 16. Oktober 2015, 13:08
Wohnort: HH-Barmbek

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von Toddy-Hamburch » 19. November 2015, 18:59

moppedheini hat geschrieben:
Hey du Johny Nitro
Ich hoffe , du willst deinem Namen nicht alle Ehre machen ( Nitro) und mit deinem alten überlagerten Bridgestone nicht explodieren :(
Ich gehe mal davon aus , du weißt , wie GOOGLE , EBAY und die Suchfunktion hier im Forum funktioniert und das du weißt das nur noch Gurken angeboten werden die uralt sind..
Und entschuldige bitte das ich das Forum für Fragen benutze :stumm: , werde in zukunft hier nur noch lesen

Moinsen!

Ich hol den hier nochmal hoch,
habe heute meinen Bridgestone TW9 3.00-23" aus Kentucky bekommen, über Ebay bestellt.
Laut DOT ist das Teil aus der KW20 2013 und hat inkl. Versand und Zoll 94€ gekostet.
Nicht billig, nicht nagelneu, aber ne uralte Gurke is der nun auch nicht wirklich.

Viele Grüße,
Toddy
________
Beste Grüße,
Toddy

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1655
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von thoxl » 19. November 2015, 21:21

Tach,

is doch ein guter Kauf wie ich finde! :) Sei froh das du einen hast und 2013 ist doch kein Thema. Wenn die Pellen ganz neu sind gehn die Dinger doch eh nur runter wie Radiergummi, ich sehs bei meinem Rennbrötchen! :) Deshalb ist für mich 2 Jahre ein schönes Mindestalter....

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 84
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von 500one » 19. November 2015, 22:53

Hallo,

hat jemand Interesse an einer 3er Sammelbestelllung? Bei ebay gibt's den 23" Trailwing für $88 bei $55 Versandkosten für alle drei. Das macht also pro Person und Reifen ca. $110 - zuzüglich etwaiger Versandkosten in D und etwaiger Zollkosten.
Wenn ja, bitte Nachricht an mich, dann können wir die Sache organisieren.

Falls jemand eine bessere Idee hat bin ich natürlich interessiert, Hauptsache ich werde den China-Schlappen endlich los ;-)

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
Toddy-Hamburch
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 165
Registriert: 16. Oktober 2015, 13:08
Wohnort: HH-Barmbek

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von Toddy-Hamburch » 19. November 2015, 23:38

Hej Thomas!
Setz deine Anfrage doch auch noch zusätzlich in den "zu verkaufen" Thread, vielleicht gucken da mehr Leute rein?
Grüße,
Toddy
________
Beste Grüße,
Toddy

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3899
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von Kristian » 20. November 2015, 00:14

Zoll und 19% USt. werden für die Reifen mit Versandkosten berechnet.

Irgendwo las ich dass der Bridgestone deutlich länger hält als der Taiwanese.
Bei Regen auf der Straße soll er auch unschlagbar sein...
Nur mal so als Hinweis, ohne Werbung machen zu wollen.
Bub, bub, bub...

Benutzeravatar
500one
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 84
Registriert: 15. Januar 2014, 22:30

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von 500one » 20. November 2015, 08:43

Mein Vorschlag hat sich soeben wieder erledigt. Die Versandkosten für 3 Reifen betragen plötzlich $100. Entweder hat der Händler vorher geschlafen, oder der amerikanische Geschäftssinn schlägt durch.
VG
Thomas

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3899
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Nochmal Reifen

Beitrag von Kristian » 20. November 2015, 13:15

Einzeln bestellt hast Du auch eher die Chance dass die Kosten unter die Grenzwerte fallen und Du kein Zoll und/oder USt. zahlen brauchst... :top:
Bub, bub, bub...

Antworten