Scheuerlein Motorentechnik

hier sind Adressen für Rat und Tat gefragt. z.B. wer kennt einen Instandsetzungsbetrieb im Raum Hamburg? u.s.w.

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
hbmjka
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1150
Registriert: 2. September 2004, 00:46
Wohnort: Schneverdingen

Scheuerlein Motorentechnik

Beitrag von hbmjka » 16. März 2018, 12:08

Hallo!

Ich habe bei der Fa. Scheuerlein Motorentechnik arbeiten lassen und kann diese guten Gewissens empfehlen.

www.scheuerlein.de_____ E - Mail: info @scheuerlein.de_______ Adresse: Scheuerlein, Hardtstraße 28, 91522 Ansbach

Günstige Preise - netter Kontakt und - ich zitiere mal:

"Da wir als Motoreninstandsetzer häufig mit der "Nichtverfügbarkeit" von Teilen für klassische Motorräder

konfrontiert waren, sind wir dazu übergegangen uns diese exclusiv fertigen zu lassen.

Unsere Produkte müssen, wo dies möglich ist, unbedingt besser sein oder mindestens gleichwertig dem Original.

Weiter wollen wir dabei auch noch preiswerter sein".


Wenn das keine Aussage ist...............

Gruß Heinz
Positiv denken - IMMER!

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1577
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Scheuerlein Motorentechnik

Beitrag von thoxl » 16. März 2018, 12:22

Tach,

Daumen hoch auch von mir, hab gerade auch ein Kopf und ein Zylinder zum Hohnen dort! :)

Gruß Thorsten! :tanz:
Lampenerni
Bild

andreas464
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 21
Registriert: 10. Januar 2018, 20:50

Re: Scheuerlein Motorentechnik

Beitrag von andreas464 » 16. März 2018, 19:17

Guten Tag,
kann ich auch empfehlen.
Nett und unkompliziert.
XL 500s Bj.1979
XL 250s Bj.1981

Benutzeravatar
Gunnar_HH
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3236
Registriert: 16. Juli 2002, 14:42
Wohnort: Hamburg / Bramfeld

Re: Scheuerlein Motorentechnik

Beitrag von Gunnar_HH » 16. März 2018, 19:55

Was wäre denn die interessante Produktpalette für uns?

Zylinder honen
Ventilsitze
Ventile einschleifen
NW-Bahn reparieren
Kipphebel-Hartmetallplätchen aufschweißen
KW-Lager ersetzen
Pleuellager ersetzen
Zylinderkopf abziehen

Was können die noch oder weniger?

Viele Grüße
Gunnar
XL500R / Bj 82
Moto 6.5 / Bj 96
Der Großbaum hat immer Recht, erst danach kommt, was der Skipper sagt.
WAFI: Wind assisted freaking idiot

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1577
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Scheuerlein Motorentechnik

Beitrag von thoxl » 16. März 2018, 20:08

Tach,
Gunnar_HH hat geschrieben:
16. März 2018, 19:55

NW-Bahn reparieren
gefressene Lagerstellen der Nockenwelle wäre kein Problem, das hatte ich angefragt! Würde um die 400 Euro kosten auch bei 10 Köpfe wäre kein Mengenrabatt zu machen! Einfach auch weil sie gut ausgelastet sind vom Arbeitspensum her....

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Antworten