Nockenwellen-'Stopfen'?

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Benutzeravatar
Toddy-Hamburch
XL Assistent
XL Assistent
Beiträge: 169
Registriert: 16. Oktober 2015, 13:08
Wohnort: HH-Barmbek

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Toddy-Hamburch » 7. Oktober 2019, 19:51

Ja, hier, ich! :D
________
Beste Grüße,
Toddy

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1470
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 7. Oktober 2019, 21:24

Ja, ich hier !
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
Axelsander
XL Berater
XL Berater
Beiträge: 262
Registriert: 7. Dezember 2014, 10:06
Wohnort: Füsing

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Axelsander » 7. Oktober 2019, 21:29

Hier auch. Wenns keine Umstände macht würde ich sogar einen zweiten nehmen wollen :oops:
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....

Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1673
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von thoxl » 8. Oktober 2019, 20:34

Tach,

sehr schön, ich würd auch mit 2 aufspringen. 8)

Gruss Thorsten!! :tanz:
Lampenerni
Bild

Sklia
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 30. März 2013, 16:45

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Sklia » 8. Oktober 2019, 22:58

Hallo
Würde auch gerne einen nehmen.

Danke und Gruß
Alex

Menzi
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 119
Registriert: 4. Oktober 2012, 22:15
Wohnort: 58091 Hagen

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Menzi » 8. Oktober 2019, 23:53

ich auch! ;-)
...quietsch, brems, runterschalt...

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2452
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von cj » 9. Oktober 2019, 00:10

Menzi hat geschrieben:
8. Oktober 2019, 23:53
ich auch! ;-)
du auch?

:D
BildBild

Benutzeravatar
Kristian
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 3921
Registriert: 23. Juli 2007, 17:26
Wohnort: Hamburg

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Kristian » 9. Oktober 2019, 14:08

Wie schon gesagt, auch ich habe Interesse!
Bub, bub, bub...

Menzi
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 119
Registriert: 4. Oktober 2012, 22:15
Wohnort: 58091 Hagen

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Menzi » 10. Oktober 2019, 21:29

cj hat geschrieben:
9. Oktober 2019, 00:10
Menzi hat geschrieben:
8. Oktober 2019, 23:53
ich auch! ;-)
du auch?

:D
Naja, hab gerade zufällig von diesem Thema Wind bekommen und da dachte ich...

Also, wann sind die Teile fertig??? ;-)
...quietsch, brems, runterschalt...

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2452
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von cj » 11. Oktober 2019, 17:01

evtl hab ich nächste woche zeit dafür. :nixweiss:
BildBild

Menzi
fleißiger Schreiber
fleißiger Schreiber
Beiträge: 119
Registriert: 4. Oktober 2012, 22:15
Wohnort: 58091 Hagen

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Menzi » 13. Oktober 2019, 00:31

Wäre geil!!!
...quietsch, brems, runterschalt...

Benutzeravatar
Thorsten_vom_Deich
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1470
Registriert: 13. Dezember 2007, 12:29
Wohnort: Basbeck LK Cuxhaven

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 13. Oktober 2019, 18:47

Was sollen diese eigentlich kosten ?

Gruss

Thorsten
Das einzige was zählt, ist der Mut in unseren Herzen !

Benutzeravatar
cj
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 2452
Registriert: 7. November 2010, 17:16

Re: Nockenwellen-'Stopfen'?

Beitrag von cj » 13. Oktober 2019, 23:09

Thorsten_vom_Deich hat geschrieben:
13. Oktober 2019, 18:47
Was sollen diese eigentlich kosten ?

Gruss

Thorsten
:roll: weiss ich noch nicht so recht, bleibt aber im rahmen des bezahlbaren.
BildBild

Antworten