Showa Federbein XL500R überholen

Hier können Reperaturfragen gestellt werden. Wie wird was wieder repariert?

Moderatoren: Kristian, tester_änderung

Benutzeravatar
Kmauermaier
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 29
Registriert: 10. Juni 2019, 21:45
Wohnort: Königsfeld, bei Ingolstadt

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von Kmauermaier »

Bei denen hatte ich auch angefragt
Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1918
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von thoxl »

little_nicki666 hat geschrieben: 20. Mai 2020, 08:47
Hat das Wilbers Federbein ein Gewinde
Moin,

Ja hat es, auch eine Buchse aber mit etwas größerem Hut oben! Hier in den Fotos etwas zu sehen!

http://www.xl500.de/abcdef3.2/viewtopi ... rs#p122148

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild
little_nicki666
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 22. März 2020, 01:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von little_nicki666 »

Das Federbein von Götz ist nicht das richtige.

https://www.yss.co.th/product-detail.ph ... rd=&page=1

Habe auf der Homepage in Thailand nachgeschaut.

@Thoxl welche Bezeichnung hat denn dein Federbein?
Benutzeravatar
thoxl
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1918
Registriert: 29. Juli 2006, 13:57
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von thoxl »

Hi Nicki,

bei meinem Federbein steht MZ506-340TR-08-X auf der Verpackung!

Gruß Thorsten :tanz:
Lampenerni
Bild
little_nicki666
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 22. März 2020, 01:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von little_nicki666 »

MZ456-340TR-08-X ist laut Hersteller und ABE die richtige Bezeichnung.

Kosten in der Bucht zwischen 298-306Euro. Auch beim Götz steht auf der Beschreibung die richtige bezeichnung.
little_nicki666
ab - und zu Schreiber
ab - und zu Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 22. März 2020, 01:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von little_nicki666 »

Interessanterweise gibt es für beide ne ABE. Das 456 scheint etwas schmaler zu sein.

Typ 456 hat nen 46er Kolben und das 506 nen 50er Kolben.

Werde das 456 mal bestellen und Euch berichten
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 572
Registriert: 11. November 2009, 21:58

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von torstili65 »

HI leute
ich hab auch noch was zum thema YSS
nachdem ich das YSS federbein nun etwa drei jahre und so 15000km in meiner KLE 500 gefahren hab ist es leider undicht...LEER ... dämpft nicht mehr
solange war es echt OK für meine bedürfnisse......eben ab und an auch mal leichtes gelände und schotterpiste...
die garantie ist rum und kulanz gibts auch keine.......ABER es gibt inzwischen ein paar servicepartnr die so nen dämpfer dann auch reparieren
es geht immer irgendwie weiter...bis es zuende ist
torstili65
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 572
Registriert: 11. November 2009, 21:58

Re: Showa Federbein XL500R überholen

Beitrag von torstili65 »

diesbezüglich hab ich noch ne BITTE....... ich hab festgestellt das die federbeine von KLE und XL masslich sehr ähnlich sind.........ob da mal jemand mir die einbaurelevanten masse geben könnte ??? ......vielleicht könnt ich temporär ein XL federbein einbauen..........ich liebe solche EXPERIMENTE....... vielleicht funtionierts ja sogar :D :D :D
es geht immer irgendwie weiter...bis es zuende ist
Antworten