Cheng Shin Reifen.

Hier kann über alles Mögliche geplaudert werden was mit und um unsere XL zu tun hat

Moderator: Kristian

Antworten
Benutzeravatar
hbmjka
XL Guru
XL Guru
Beiträge: 1292
Registriert: 2. September 2004, 00:46
Wohnort: Schneverdingen

Cheng Shin Reifen.

Beitrag von hbmjka » 30. Juni 2020, 19:33

Hallo! Hilfe! :flehan:
Im Mai haben wir eine XL 500 S Bj. 1981 ohne Mängel durch die HU gebracht. :gut:
Weil es zu der Zeit fast keine 23 Zoll Reifen gab haben wir ein Pärchen Cheng Shin Reifen montiert.
Vorn 3.00 X 23 C-186 und hinten 4.00 x 18 C-186. Die Reifen haben eine Bauteilgenehmigung nach ECE Regelung 75.

So weit - so gut. Allerdings ist jetzt mit Montage des 4.00 x 18 statt des 4.60 x 18 die Betriebserlaubnis erloschen. :evil: :irre:

Der Inschinör der die Reifengröße eintragen sollte wollte den Reifen begutachten und Probefahren was so mal eben 150.- Euro kosten soll. :stupid: :eek:
Wie habt ihr das hinbekommen oder sind alle mit der 500 S und Cheng Shin illegal unterwegs?
Gruß Heinz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Positiv denken - IMMER!

Antworten