Die Suche ergab 11 Treffer

von Louis
13. August 2019, 18:51
Forum: Reparatur
Thema: Ausgleicherkette Einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Re: Ausgleicherkette Einstellen

Motoröl: Warum nicht. Hauptsache immer genug drin und JASO II Norm, wegen der Kupplung. Anzugsmomente: Dafür gibt es Drehmomentschlüssel, sehr empfehlenswert. Athena Dichtungssatz: Warum nicht, aber vorher in Öl baden oder mit etwas Fett eincremen. Dann bekommt man die hinterher besser runter. Eins...
von Louis
13. August 2019, 18:49
Forum: Reparatur
Thema: Ausgleicherkette Einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Re: Ausgleicherkette Einstellen

Ein paar kleine Fragen noch: Welche Motordeckel Dichtung soll ich kaufen? Den Athena Dichtungssatz? Würde die originale nehmen ! Motoröl 20w50? sehr weiser entscheid Weiss jemand die Grösse der Öl Ablasschrauben Dichtung? Aludichtring mit innen 12mm Dichtung und U-Scheibe hab ich an Lager sofern in...
von Louis
13. August 2019, 16:33
Forum: Reparatur
Thema: Ausgleicherkette Einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Ausgleicherkette Einstellen

Hi Ihr, Beim Berlin Treffen festgestellt kommt wahrscheinlich mein Klappern im Motor von der lange nicht eingestellten Ausgleicherkette. Ich habe mir hier diverse Beiträge dazu durchgelesen und werde die nächsten Tage dann mal den Motordeckel auf machen. Im Zuge dessen werde ich dann auch das Ölsieb...
von Louis
11. August 2019, 09:33
Forum: Dies und Das
Thema: Suche Motorrad Anhänger
Antworten: 1
Zugriffe: 116

Suche Motorrad Anhänger

Hi alle zusammen!

Ich würde mir gerne einen Motorrad Anhänger fürs Auto kaufen. Bevor ich Ebay durchforste wollte ich fragen ob jemand hier einen rumstehen hat den er los werden will.

Liebe Grüße,
Louis
von Louis
27. Juli 2019, 15:25
Forum: Reparatur
Thema: Dekompressionshebel undicht
Antworten: 6
Zugriffe: 249

Re: Dekompressionshebel undicht

Hi Michael!

Super! Ich komme sehr gerne vorbei und freu mich!

Liebe Grüsse,
Louis
von Louis
24. Juli 2019, 11:20
Forum: Reparatur
Thema: Dekompressionshebel undicht
Antworten: 6
Zugriffe: 249

Re: Dekompressionshebel undicht

Hi Thorsten! Ich besitze die XL500 R erst seit knapp einem Jahr und kann daher zum Beispiel schwer einschätzen was schwitzen "im Rahmen" ist. Den Motorblock habe ich glaube ich weitgehend dicht bekommen doch wie gesagt kommt das Öl nun vom Dekompressionshebel. Heftig qualmen tut es nicht jedoch kann...
von Louis
22. Juli 2019, 17:24
Forum: Reparatur
Thema: Dekompressionshebel undicht
Antworten: 6
Zugriffe: 249

Dekompressionshebel undicht

Hi Ihr, Ich versuche immer noch vergebens meine XL500 R dicht zu bekommen. Bekommt man dir überhaupt jemals dicht? Die Dichtungen am Zylinderkopf sind bereits gemacht. Nach der den ersten Testfahrten habe ich jedoch direkt wieder Öl an den Kühlrippen gehabt. Ich habe alles mit Bremsenreiniger gesäub...
von Louis
14. Juni 2019, 16:00
Forum: Reparatur
Thema: XL500 R Klappern unter Last
Antworten: 8
Zugriffe: 264

Re: XL500 R Klappern unter Last

Super! Klingt nach der möglichen Fehlerquelle! Ich werde das mal checken und berichten! Danke Peter!
von Louis
14. Juni 2019, 15:43
Forum: Reparatur
Thema: XL500 R Klappern unter Last
Antworten: 8
Zugriffe: 264

Re: XL500 R Klappern unter Last

Hallo Louis ! Willkommen im Forum! Es könnte sich eventuell um Kolbenkippen handeln, dann wäre der Kolben verschlissen. Wie sieht es mit dem Ölverbrauch aus ? Ist noch der 1. Kolben verbaut ? Hier ein Link zu den Jungs aus Berlin/Brandenburg: http://www.xl500.de/abcdef3.2/viewtopic.php?f=3&t=13965 ...
von Louis
14. Juni 2019, 15:40
Forum: Reparatur
Thema: XL500 R Klappern unter Last
Antworten: 8
Zugriffe: 264

Re: XL500 R Klappern unter Last

Kann natürlich auch von der Ausgleicherkette kommen ! Diese kann bei demontage vom rechten Seitendeckel gespannt werden. gruss Peter Hi Peter! Wenn das Geräusch von links kommt kann die Ausgleicherkette trozdem das Problem sein? Was genau hat diese Kette denn für eine Funktion? Danke! Gruss, Louis
von Louis
13. Juni 2019, 22:32
Forum: Reparatur
Thema: XL500 R Klappern unter Last
Antworten: 8
Zugriffe: 264

XL500 R Klappern unter Last

Hi ihr alle! Ich war bis jetzt meist als stiller Beobachter im Forum unterwegs doch wollte mich nun endlich mal vorstellen. Ich bin 24 Jahre alt und erst seit 2 Jahren besitze ich meine XL500 R PD02. Es fehlt mir oft an Erfahrungswerten um bestimmte Themen/ Geräusche einschätzen zu können und habe h...